Die Zwickel-Termine stehen fest

Die Zwickel-Termine stehen fest

Von Mai bis Ende September wird in und um Hannover wieder gezwickelt. Bis auf wenige Ausnahmen ist das immer Dienstags um 18 Uhr. Dabei variieren die Spielorte und alle, die regelmäßig dabei sind, lernen den einen oder anderen noch unbekannten Bouleplatz in der Region kennen.

Die Teams treten als Doublette oder Triplette an und jeder Spieler zahlt 1,- EUR Startgeld. Dafür werden 3 Runden nach vereinfachtem Schweizer System gespielt. Je nach Lichtverhältnissen werden die Spiele bis 11 gespielt. Ca. 50% der Startgelder werden am selben Spieltag ausgeschüttet; der Rest wird für das Finale gesammelt, für das sich die besten 16 Teilnehmer nach dem letzten Spieltag qualifizieren.

Matze hat nun die Termine und Spielorte für 2017 auf www.zwickel-hannover.de veröffentlicht.

Einen Kommentar schreiben

*