letzter „Goldenen Oktober Tag“?

Das war wohl der letzte Goldene Oktober Tag, 43 SpielerInnen nutzen ihn bei den Winterlingen N0 3 und 8 SpielerInnen waren davon sehr gut. Fehlerfrei blieben Horst Lysk (+26), Wolfgang Zikownia (+23), Bernd Lalla, Horst Milde, Hans-Dieter Lange jeweils + 21; Werner Czarnecki (+17), Wilfried Bast (+14) und Jan Mügge (+12). WRL_201718_bis_10.19 (Quelle: Robert Heise)

Winterlinge N0 2 bei voller Hütte beim SV Odin

Der goldene Oktober hat sich für die nächsten Tage angekündigt und schon war  mit 47 Winterlingen die Hütte beim SV Odin schon recht prall gefüllt. Tagessieger mit drei Siegen wurde Bodo Dringenberg  (+26), gefolgt von Moni Kaufmann (+25), Ernst-August König (+24), Torsten Göllinger (+22), Manne Klein (+18), Sandra Sellmann (+13), und Michael Berg (+10).

Winterrunde in Krähenwinkel

Winterboule

Der 1. Spieltag der Winterrunde 2017/2018 startet am Dienstag, den 7.11.2017 um 18 Uhr (Hallenöffnung: 17:30 Uhr) in unserer Halle in Krähenwinkel. Es werden 3 Runden à 60 Minuten plus eine Aufnahme gespielt (Doublette/Triplette je nach Anzahl der Teilnehmer). Einzelspieler können auch teilnehmen, Startgeld 2 Euro pro Teilnehmer/Abend. Keine Freilose.

Fragen bzw. Anmeldungen für den 1. Spieltag bitte an Jürgen Schröder (schroedj@web.de).

Tagessieg bei Sati

Tief Xavier tobte nachmittags über Hannover, verschonte dann aber die Primäre der Winterlinge auf Odin. 26 wollten eine saubere Weste behalten, aber nur 2 gelang dieses. Erster Tagessieger der Winterlinge 2017/2018 wurde Sati Albayrek (3/+13), gefolgt von Helmut Gottfried (3/+10) und 24 Anderen, die jeweils mindestens eine Schlappe wegstecken mussten. (Robert macht Urlaub – daher die Tabellen später)

Zwickel in Bissendorf

zwickel-bissendorf

In Bissendorf gewannen gestern Wolfgang mit Leon und Daniel. Ebenfalls drei Siege sicherten sich Janes mit Jan Philip und Max.

Manne Klein – der Sommerling 2017

„Unter Hannovers große Super-Mêlée-Serie ist für 2017 der Schlussstrich gezogen: Manfred Klein (+153), Torsten Göllinger (+134) und Dieter Lange (+131) bilden mit je 29 Siegen das Top-Trio der finalen Gesamtwertung. Odin-Routinier Manne Klein  wiederholte damit seinen Gesamtsieg aus 2015. Insgesamt beteiligten sich dieses Jahr 112 Leute (Vorjahr 128), die im Schnitt an acht der 22 Abende mitspielten. Nur zwei, Bärbel und Werner Kilian, versäumten keinen Termin. Unter den Top 12, die Anteile aus dem 327 EUR schweren Jackpot erhalten, kam Thomas Bergmann auf die beste Siegquote (70,8 %). Am letzten Abend (DO 21.09.) blieben Bodo Dringenberg (+29), Torsten Göllinger (+23), Walter Sterz, Addi von Meyenn (je +22), Zarko Josevic und Dieter Lange ohne Niederlage, siehe Foto unten. 36 waren am Start.“ (Quelle: ptank – besser kann man das nicht beschreiben) Am nächsten Donnerstag gibt es das folgende Programm: Lobgesänge für die fleissigen Ausrichter der Sommerlinge 2017 – Siegerehrung und Ausschüttung der angesammelten Euro’s – Ausspielen der letzten drei Sommerrunden. srl2017_endstand (Quelle: Robert Heise)

Zwickel in Rethen

Zwickel in Rethen

Auf der schönen Anlage in Rethen siegten gestern Abend: Brigitte und Hubert Meereis 3/27 vor Usch und Jürgen Schröder. Auf Platz drei spielten sich Ernst August König mit Cord Schulz. Auf Platz vier auch mit drei Siegen kam Holger Dahne mit Sati Albarats.

Tagessieg bei Zarko

Kurz zusammengefasst: 31 BoulespieleInnen waren zu den Sommerlingen NO 21 angetreten, davon erzielten drei Siege: Zarko Jovesic (+24); Manne Klein (+23), Michael Berg (+22), Carsten Jürgens (+15), sowie Rudi Klinge und Bekkai Hamouti (+14). Wer sich in der Rangliste noch verbessern will, hat bei den Winterlingen NO 22 die Letzte Möglichkeit.

Zwickel bei Schwalbe

Am Dienstag bei den Schwalben gewannen Beate Helweg mit Bernd Hoffmann und Gast Martin Kuball vor Torsten Kluge mit Werner Carneki. Den Dritten Platz holten sich Eduard Kowald mit Sigurd Gölbel. Platz vier ging an Anita Fabig und Wolfgang Zirkowia.

Tagessieg bei Hartmut Anders

Erstmalig wieder beim SV Odin – mit Flutlicht und 31 Sommerlingen – das war prima. Ungeschoren kamen bei drei Runden über die Runden Hartmut Anders (+28), Jürgen Winkler (+23), Hans Joachim Bock (+15) und Robert Heise (+10). Die Anderen mussten schon die eine oder andere Schlappe wegstecken. SRL02_2017.09.07  (Quelle: Robert Heise)

Zwickel in Krähenwinkel

In Krähenwinkel waren Ingo mit Werner 3/35 und das Trio Robert, Siggi und Dieter 3/22 nicht zu schlagen. Den Dritten Platz belegten Azim mit Walter.

Zwickel in Kleefeld

Zwickel Kleefeld

Beim Zwickel am 8. August in Kleefeld waren nur Dieter mit Daniel 3/27 und Usch mit Jürgen 3/22 nicht zu schlagen.

Zwickel in Gleidingen

zwickel-gleidingen

Nachtrag: In Gleidingen haben Till mit Thomas 3/27 den Sieg davon getragen. Daniel Cord und Dieter 3/20 sind Zweiter und Matthias mit Leon sind Dritter geworden.

Quelle: Mail von Matze am 02.08.

Zwickel

Zwickel beim HSC

Auf dem sehr gut vorbereiteten Gelände beim HSC siegten gestern Steven mit Matthias 3/21 vor Holger mit Sati 3/14 und Platz drei ging an Thorsten und Thorsten.

Zwickel

Zwickel

An einem schönen Sommertag trafen sich gut sechzig Zwickler bei SG74. Ungeschlagen blieben Till mit Thomas 3/31.Daniel mit Dieter3/24. Matthias mit Steven 3/23. Matthias mit Wilfried 3/19.

Zwickel

Zwickel 2017-07-04

Das gestrige Zwickeln bei Odin hatte 64 Starter. Ungeschlagen blieben Steven und Matthias 3/27, Daniel und Wolfgang 3/21, Heribert und Hermann 3/19, Till und Thomas 3/14 und Michael und Michael 3/10.

Quelle: Matze per Mail

Zwickel in Krähenwinkel

zwickel-kk

Zur Mitsommernacht traf sich die Zwickelgemeinde in Krähenwinkel. Die Gewinner sind Till mit Thomas 3/31, Uli mit Torsten 3/18 und Sati mit Kalle 3/17.

Quelle: Matze per Mail

Zwickel bei SG 74

zwickel

Von über fünfzig Aktiven bei SG74 waren sechs nicht zu schlagen. Daniel mit Wolfgang 3/30, Gerda mit Dieter 3/24 und Ulli mit Torsten 3/19.

Zwickel

Zwickel

Zwickel in Bissendorf

Bei bestem Wetter trafen sich Dienstag 22 Teams in Bissendorf. Ungeschlagen blieben nur Jan Phillip mit Janis und Till mit Thomas.
Den Dritten Platz teilen sich Daniel mit Oliver und Steven mit Matthias.

Es wird wieder gezwickelt

Zwickel in Frielingen

Am zweiten Zwickel der Saison haben die Frielinger als Gastgeber wieder geglänzt. Die Anwesende Jugend war nicht zu schlagen. Die Ergebnisse und die Rangliste sind schon Online.

Quelle: Matthias

Seite 1 von 9123>I