Mitgliederversammlung Kreisverband Hannover

Der Vorstand des Kreisverbandes rief zur üblichen Mitgliederversammlung und viele Mitglieder folgten diesem Ruf. Wie zu erwarten moderierte Carsten Fitschen gekonnt durch folgende Tagesordnung:

+ Benennung von Hanns-Jörg Dahl (SG Allez-Allee) zum Beauftragten für das Boulefestival

+ einstimmig Wahl von Peter Strömert (SG Allez-Allee) zum stellvertretenden Vorsitzenden mit dem Aufgabenbereich „Belange Sport“

+ einstimmige Wahl von Dieter Luft und Jürgen Schröder (TSV Krähenwinkel-Kaltenweide) zum Kassenprüfer

+ Bericht Boulefestival 2015/2016: Obwohl das Wetter mitspielte und die Boulespieler so zahlreich wie noch nie erschienen waren, wurde das Event mit einem Verlust abgeschlossen. Der Kreisvorstand appellierte deshalb an die Vereine, durch eine Spende etwas zu helfen. Für 2016 soll es eine neue Organisationsform geben. Der Verein BOULEfestival Hannover e.V. tritt weiterhin als Veranstalter auf. Das konzeptionelle und operative Geschäft übernimmt die Agentur Fuchsbau. Der Kreisverband mit seinen angehörigen Vereinen organisiert  – wie bisher – den sportlichen Teil. 19.Boulefestival 2016 Programmvorschlag

Bezirksmeisterschaften 2015/2016: Die vergangenen Bezirksmeisterschaften wurden hervorragend besucht und wiesen die bisher höchsten Teilnehmerzahlen auf. Auch für 2016 wird mit einem regen Zuspruch für das folgende Programm gerechnet: BM:LM:DM:LIGA 2016

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code