Die 13te Runde Eisboule

Am Donnerstag den 26. Januar war es kalt, feucht und nebelig – trotzdem trafen sich 18 SpielerInnen zur 13ten Runde Eisboule am Erbenholz in Rethen.
Nach den üblichen drei Runden Super Melee blieben 3 Spieler ungeschlagen. Den Tagessieg sicherte sich erstmal in dieser Runde Werner Groß (+31), vor Jochen Grethe (+15) und Peter Zipperling (+13). Begleitet wurde der Abend wie immer von guter Stimmung und warmer Verpflegung für alle Teilnehmer. In der Gesamtwertung konnte Uwe Taubel seine Führung behaupten, allerdings machte Peter Zipperling einen Sprung von Platz 5 auf 2 und liegt jetzt nur noch einen Siegpunkt zurück.
Weiter geht es am 2. Februar ab 18 Uhr. Wir freuen uns über euer Kommen.

Mehr

Winterrundenabend #16 – Der Abend der Doubletten…

An diesem Abend der Winterrunde waren fast nur Doublette-Teams beteiligt. Und die konnten sich auch am Ende durchsetzen und belegten die ersten drei Plätze. Allen voran waren es diesmal Karim K. und Marcin S., die mit 3 Siegen und /+21 Punkten den 1. Platz für sich entschieden. Gefolgt von Sany W. / Alexander G. mit 2 Siegen und /+7 Punkten auf Platz 2 und Zarko J. / Steven P. mit ebenfalls 2 Siegen und /+2 Punkten auf Platz 3. Weiter geht es nächste Woche.
Foto und Bericht: S. Sostmann

Eine Runde Eisboule die Ihren Namen verdient

Als am Donnerstag den 19.01 die ersten Spieler den Platz betraten, wartet eine dünne Schicht Schnee auf die SpielerInnen. Immerhin 25 fanden bis 18 Uhr den Weg zum Erbenholz in Rethen.

Die kalten Temperatur taten der guten Stimmung keinen Abbruch und in den Pausen wurde sich mit heißen Getränken und gegrillten Würstchen gestärkt. Nach 3 Runden blieben einzig 2 Spieler ungeschlagen. Den Sieg sichert sich Peter Zipperling (+23) vor Ulli Schröder (+20). Auf dem dritten Platz hinter den beiden Rethenern landete Frank Schomburg (+18) aus Alfeld mit 2 Siegen.

Mehr

Winterrundenabend #15 – „Kleine Besetzung“

Die „aktuelle Krankheitswelle“ und die „kalten Temperaturen“ haben gestern beim 15.Winterrundenabend der Saison zu einem reduzierten Starterfeld geführt. 10 Teams waren es diesmal, die sich in 3 Runden miteinander gemessen haben. Am erfolgreichsten waren Daniel R. / Frank S. / Stefan S. mit 3 Siegen und /+26 Punkten und holten sich damit den 1. Platz des Abends. Auf Platz 2 kamen Natascha R. / Sabine S. / Max S. mit 2 Siegen und /+12 Punkten, gefolgt von Sati A. / Torsten G. / Frank M. mit 2 Siegen und /+3 Punkten auf Platz 3.
Vielen Dank an alle Teilnehmenden für den netten Abend und bis nächste Woche.
Bericht und Foto: S. Sostmann

Halbzeit beim Eisboule

Am Donnerstag trafen sich 18 SpielerInnen bei milden 10 Grad und leichtem Dauerregen zur 11. Runde der Eisboule Serie.
Bei toller Verpflegung und  der regelmäßig anzutreffenden hervorragenden Stimmung schafften es 3 SpielerInnen ungeschlagen durch den Abend.
Seinen bereits 3. Tagessieg sicherte sich Oliver Hahlbohm (+28) vor den beiden Alfeldern Frank Schomburg (+22) und Angela Hahlbohm (+11).

Mehr

Winterrundenabend #14 – Start ins „neue Jahr“ mit „alten Bekannten“….

Nach zwei Wochen Weihnachts- und Neujahrs-Pause nimmt die Winterrunde wieder ihren Betrieb auf. Und 24 Boule-Begeisterte waren gestern am ersten Spielabend im Jahr 2023 mit dabei. Am Ende setzten sich Daniel R. und Frank S. mit 3 Siegen und /+10 Punkten auf Platz 1 durch. Für Daniel ist das bereits das achte Mal, dass er in dieser Saison der Winterrunde auf Platz 1 steht und Frank war auch schon bei so einigen Platzierungen mit dabei (zweimal bereits auf Platz 1). Aber genauso stolz können Matthias H./Steven P./Zarko J. mit 2 Siegen und /+12 Punkten auf Platz 2 und Karim K./Marcin S. mit 2 Siegen und /+10 Punkten auf Platz 3 sein. Nächste Woche geht es weiter, Anmeldungen unter winterrunde.tsvkk@gmail.com.
Foto und Bericht: S. Sostmann

Eisboule startet ins Jahr 2023

Am Donnerstag den 5. Januar trafen sich 20 SpielerInnen bei leicht regnerischem aber sehr milden Wetter zur 1. Runde Eisboule im neuen Jahr. Insgesamt war es bereits der 10 von 22 Spieltagen. In den Pausen war wie üblich gut für das leibliche Wohl gesorgt und bei den milden Temperaturen standen auch ausreichend Kaltgetränke zur Verfügung. Am Ende der 3 Runden blieben 2 Spieler ungeschlagen. So sicherte sich Michael Zickler (+23) den Sieg vor Rainer Seifert (+14). Den dritten Platz mit zwei Siegen erkämpfte sich der Alfelder Frank Schomburg (+13).
In der Gesamtwertung führt weiterhin Uwe Taubel vor Michael Zickler. Weiter geht es am 12. Januar ab 18 Uhr am Erbenholz in Rethen.

Mehr

Jochen Grethe letzter Eisboule Sieger in 2022

Bei mildem leicht regnerischem Wetter trafen sich am Donnerstag zwischen den Jahren 18 SpielerInnen zur letzten Runde Eisboule in 2022. Nach drei Runden blieben zwei Spieler ungeschlagen. Den Sieg sicherte sich Jochen Grethe (+25) vor Oliver Hahlbohm (+13) auf dem dritten Platz mit 2 Siegen reihte sich Uwe Taubel (+23) ein. In den Pausen sorgte der TSV Rethen wie immer für Bratwurst, Glühwein und andere Getränke. Die Stimmung war wie auch in den letzten Wochen prächtig und alle freuen sich darauf die Eisboule Serie in 2023 fortzusetzen. 

Mehr

Bouletraining mit Sascha von Pleß

Bouletraining mit Sascha von Pleß

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Sascha von Pleß, 38 Jahre alt und habe zwei Kinder. Seit 1998 spiele ich leidenschaftlich Pétanque, mal etwas mehr und mal etwas weniger. In dieser Zeit konnte ich einiges erreichen.

Nun möchte ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen weitergeben und biete Einzel- und Mannschaftstraining an. Ich erkläre euch Technik und Taktik und helfe dabei, das eigene Spiel zu verbessern.

Interesse? Dann schreib mir eine E-Mail an sascha.v.pless (ÄT) gmx.de

Winterrundenabend #13 – 7 von 13 Abenden auf Platz 1

Auch am 13. Spielabend setzten Jan Philipp und Daniel ihre Siegserie in der Winterrunde fort. Zum 7. Mal sind die beiden auf Platz 1 gelandet, diesmal mit 3 Siegen und /+25 Punkten. Verfolgt wurden sie von Susanne W. / Dirk N. / Alexander G., die mit ebenfalls 3 Siegen und /+17 Punkten Platz 2 belegten und Marcin S. / Karim K. mit 2 Siegen und /+8 Punkten auf Platz 3. Damit verabschiedet sich die Winterrunde in eine kurze Weihnachtspause und nimmt am 10.01.2023 den Betrieb wieder auf. Anmeldungen sind ab jetzt schon möglich, wenn ihr schon soweit in die Zukunft planen wollt und könnt. Bis ins nächste Jahr, frohe Weihnachten!
Bericht und Foto: S. Sostmann
Seite 1 von 30012310>I