Bouletraining mit Sascha von Pleß

Bouletraining mit Sascha von Pleß

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Sascha von Pleß, 38 Jahre alt und habe zwei Kinder. Seit 1998 spiele ich leidenschaftlich Pétanque, mal etwas mehr und mal etwas weniger. In dieser Zeit konnte ich einiges erreichen.

Nun möchte ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen weitergeben und biete Einzel- und Mannschaftstraining an. Ich erkläre euch Technik und Taktik und helfe dabei, das eigene Spiel zu verbessern.

Interesse? Dann schreib mir eine E-Mail an sascha.v.pless (ÄT) gmx.de

Infos aus Bissendorf

Waren es beim Winter FAB in Bissendorf am 11.11.22, mit der Vorverlegung des Beginnes auf 16 Uhr, sofort 18 Teilnehmer, so machte das Wetter am 18.11.22 mit leichten Schneefall und Temperaturen um Null Grad die Veranstaltung nicht leichter. Trotzdem fanden sich 9 wetterfeste Spieler, die bei widrigen Bedingungen, zum Teil gewärmt mit Glühwein, ihre Begegnungen spielten. Sieger des Abends wurde mit 3 Siegen und +22 Manfred Kreuz, Platz 2 mit 2 Siegen und +8 ging an Kai Zimmer, Platz 3 belegte mit 2 Siegen und +6 Frank Metzner.

Quelle: per E-Mail von Jörg Gieseke

Kirchdorfer Karsten Pralle gewinnt die Grubenlampe

Kirchdorfer Grubenlampe

Knapp 30 Barsinghäuser Boule-Sportler /innen fanden sich zu einem Turnier auf der Kirchdorfer Sportanlage ein. Es ging um den Grubenlampen-Pokal, der in diesem Jahr bereits zum 9. Mal ausgespielt wurde.

Mehr

NPV-Bezirksversammlung Bezirk 2 Hannover

NPV-Logo

Am 13.10. fand die konstituierende Sitzung für den NPV-Bezirk 2 – Hannover – in Bissendorf statt. Detlef Koch und Heike Halbrock begrüßten  die rund 20 Teilnehmer aus 13 Vereinen der Region Hannover. Nach Aussage des Sport-Vize entspricht dies rd. 1/3 des Bezirkes 2, rd. 1/3 der Vereine haben ihre Teilnahme abgesagt und vom letzten 1/3 kam keinerlei Rückmeldung. Er vermutet, dass nicht alle Kontaktdaten auf dem aktuellen Stand der Geschäftsstelle vorliegen.

Mehr

25. Gänseliesel-Turnier

Am Sonntag 2. Oktober fand in Göttingen das 25. Gänseliesel-Turnier statt. 56 Triplette-Teams folgten der Einladung des 1. Göttinger Pétanque-Clubs und haben sich an diesem niedersächsischen Ranglisten-Turnier beteiligt. Sie kamen auch aus Hessen, Thüringen und Sachsen. Die weiteste Anreise hatten Spielende aus Fehmarn, Rastede, Dresden und Freiburg.

Die Finalspiele dauerten bis kurz vor 21:30 Uhr und wurden unter Flutlicht ausgetragen. Durch den nachfolgenden Feiertag am 3.10. war die Teilnahme bei einem verlängerten Oktober-Wochende auch bei einer späten Rückankunft zu Hause möglich.

Ergebnisse als PDF

Fotos

weitere Infos und Fotos: www.petanque-goettingen.de

Quelle: Text www.petanque-goettingen.de / Fotos: Sabine Wiggert

9. Calenberger Ei im Spätsommer

Es wurde ein schöner Spätsommertag in Egestorf am Deister. Der TSV Egestorf begrüßte 34 Mannschaften zum Calenberger Ei 2022 bei  frischen Temperaturen am Morgen. Nach der Anmeldung und einem Kaffee begrüßten Siggi und Matthias die Gäste und erklärten kurz die Regeln. Danach ging es auch schon los, es wurde ins „Horn“ geblasen und die Spiele waren eröffnet.

Mehr

19 Doubletten beim Amazonenturnier

Amazonenturnier

Das 10. Amazonenturnier des TV Grün-Weiß Goltern fand am letzten Sonntag unter idealen Bedingungen statt. Bei der Anmeldung gab es für jede Teilnehmerin drei duftende Überraschungen. Sonnenschein und gute Laune auf allen Bahnen begleiteten den langen Spieltag.

Mehr

Sommerlinge bei Odin

Liebe Boulefreunde,
es ist wieder soweit. Es wird September und die Tage werden kürzer. Das heißt, es ist die Zeit des Umzugs der Sommerlinge zu Odin. Also, ab nächsten Donnerstag geht es bei Odin weiter.

Mit herzlichem Gruß
Adi

Zwickel am Deister beim TSV Egestorf

50 Teilnehmer auf 23 Teams verteilt spielten 3 Runden Zwickel bei sommerlichen Temperaturen auf der Bouleanlage in Egestorf. Spielanlage und Gastro waren gut vorbereitet. Am Ende gewann das Triplette Jasmin und Mika Everding mit Frank v. Pless die Tageswertung. Wichtig für den nächsten Termin am 30. August beim Tsv Egestorf: Spielbeginn um 17 Uhr wegen Lichtmangel und früher Dunkelheit.

Sportlich beste Grüße vom Deister
Matthias Rößler

18. Bäcker-Göing-Turnier

Bei gutem Wetter und guter Stimmung spielten am letzten Sonntag im Juli 2022 31 Sportlerinnen und Sportler Pétanque um die drei Wanderpokale beim VfL Eintracht Hannover.

Siegerin: Juliz Mora-Estrada
Zweite: Ingrid Schulz
Dritter: Edgar Forche

Deistercup – Kugel vertauscht

Beim Deistercup in Egestorf (Barsinghausen) wurden zwei Kugeln vertauscht!

Es sind im Angebot:
Obut Match 720g S162 + Name „Wiengath“ und
Obut Match 720g K303 ohne Name

Quelle: Matthias Rössler

Thomas Hucke verteidigt den Titel beim Lion Rouge

Da war was los auf dem Boulodrôme des TSV Rethen am vergangenen Wochenende. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause freuten sich 123 Doubletten darauf endlich beim 8. Lion Rouge teilzunehmen und ein Wochenende lang eine große Pétanque-Party zu feiern.

Mehr

Lion Rouge – spontane Nachrücker gesucht!

Lion Rouge

Alle Teams der Warteliste sind aufgrund von Absagen noch in das Starterfeld aufgerückt. Wenn jetzt noch weitere kurzfristige Absagen kommen, haben wir wieder Startplätze frei. Das ist eure Chance. Interessierte Teams, die auch kurzfristig einspringen wollen, können sich gerne jetzt melden!

Nils Allwardt, 01522 401 55 45.

Weitere Informationen zum Turnier: www.lionrouge.de

P.S.: Die zwischenzeitlich frei gewordenen 2 Startplätze sind nun vergeben.

15. Gerd-Klose-Turnier in Goltern

Gerd Klose Turnier

Am Sonntag, den 10. Juli fand auf der Bouleanlage in Goltern das 15. Gerd-Klose-Turnier statt. Eröffnet wurde es von Irmela Klose und ihrem Enkel Espen, der wieder die erste Kugel werfen durfte. Es traten 55 Doubletten zum fairen Wettkampf in vier Durchgängen an, auf 28 Bahnen wurde nun mehrere Stunden konzentriert Boule gespielt.

Mehr

Deistercup 2022

Insgesamt 38 Teams waren am Sonntag beim 9. Deistercup in Egestorf vertreten. Bei bestem Wetter und gut präparierten Bahnen wurden 5 Runden Schweizer System (Formel X) gespielt. Turnierleiter Matthias Rössler: „Alle Spieler und Spielerinnen haben sich sehr wohl gefühlt“.

Mehr

WM live auf YouTube

Die Spiele des DPV-Teams bei der kombinierten Tête- und Doublette WM, die derzeit im dänischen Karlslude ausgetragen wird, könnt ihr live auf YouTube mitverfolgen:
https://www.youtube.com/channel/UCdiaMvVrYA1LZ1L_NM-P9Gw

Weitere Infos auf einer Sonderseite bei ptank:
https://www.ptank.de/news/wm_2022_dk.htm

Ein kleiner Schritt für einen Menschen

Wer sagt denn, dass die Beiträge hier auf planetboule immer etwas mit Pétanque-Sport zu tun haben müssen? Hier zur Abwechlung mal ein kleines Video. Ursprung unbekannt. Es könnte sich um den „roten Planeten“ handeln.

Mehr

Wilfried, Steven und Bodo siegten beim Frühlingsturnier in Goltern

Bericht von Bodo Dringenberg

Wilfried, Steven und Bodo siegten beim Frühlingsturnier!
– SG Letter 05 holte Spitzenplätze beim Triplette-Turnier in Goltern am 10. April 2022 –

Bei kühler Witterung traten 29 Teams, darunter einige niedersächsische Spitzenspielerinnen und -spieler, auf den Feinschotter-Plätzen in Goltern an. Erfreulicherweise bot die zum Teil umbaute Boule-Anlage einen gewissen Schutz gegen den stetigen kalten Westwind. Nur ein sehr kurzer Hagelschauer aus den manchmal die schon wärmende Sonne verdunkelnden Wolken sorgte für eine nicht ganz willkommene Erfrischung.

Mehr

Primelturnier bei der SV Ahlem

SV Ahlem-Primel-Turnier 2022

Am 21. März wurde nach 2 Jahren Corona-Pause wieder das Primelturnier bei der SV-Ahlem ausgetragen. Bei schönstem Wetter zeigten 61 Boule-Freundinnen und Boule-Freunde ihr Können. Gespielt wurden 3 Runden Super-Mêlée. Alle Mitspielende erhielten passend zum Frühlingswetter eine blühende Primel.

Mehr

Pétanque auf der Couch

„Une partie de pétanque. Ça fait plaisir.“ Das trifft bei Eisregen und Sturm nur bedingt zu. Der bekennende Schönwetter-Spieler, so wie ich, bleibt dann lieber auf dem Sofa. Und greift zum Beispiel zum iPad, um virtuell eine Runde Boule zu spielen. Das geht mit der App „La Pétanque“ von Thomas Royer ganz hervorragend.

Mehr
Seite 1 von 1912310>I