Sommerlinge bei Odin

Liebe Boulefreunde,
es ist wieder soweit. Es wird September und die Tage werden kürzer. Das heißt, es ist die Zeit des Umzugs der Sommerlinge zu Odin. Also, ab nächsten Donnerstag geht es bei Odin weiter.

Mit herzlichem Gruß
Adi

Zwickel am Deister beim TSV Egestorf

50 Teilnehmer auf 23 Teams verteilt spielten 3 Runden Zwickel bei sommerlichen Temperaturen auf der Bouleanlage in Egestorf. Spielanlage und Gastro waren gut vorbereitet. Am Ende gewann das Triplette Jasmin und Mika Everding mit Frank v. Pless die Tageswertung. Wichtig für den nächsten Termin am 30. August beim Tsv Egestorf: Spielbeginn um 17 Uhr wegen Lichtmangel und früher Dunkelheit.

Sportlich beste Grüße vom Deister
Matthias Rößler

18. Bäcker-Göing-Turnier

Bei gutem Wetter und guter Stimmung spielten am letzten Sonntag im Juli 2022 31 Sportlerinnen und Sportler Pétanque um die drei Wanderpokale beim VfL Eintracht Hannover.

Siegerin: Juliz Mora-Estrada
Zweite: Ingrid Schulz
Dritter: Edgar Forche

Zwickel Runde 1: Souveräner Sieg von Vater und Sohn

Zum Auftakt der Zwickel-Saison 2022 trafen sich gestern 22 Doubletten beim TSV Krähenwinkel Kaltenweide. Am wenigsten von ihrer Form haben Frank mit Sohn Sascha verloren. Sie siegten souverän mit 3/34. Auf den 2. Platz schafften es Robert mit Sati 3/29. Der 3. Platz ging am Norbert und Michael 3/28.

Wir sehen uns in der nächsten Wochen in Rethen.
Termine und Rangliste auf www.zwickel-hannover.de

Bericht: Matze

Gelungener Abschluss der Eisboule Serie 2021/22

Am Donnerstag Abend trafen sich bei bestem Wetter 22 SpielerInnen zur letzten Ausgabe der Eisboule Serie. Nach den üblichen 3 Runden blieben 4 Spieler ungeschlagen. Auf dem 4. Platz landete Ralf Schirmacher (+14). Vor ihm sicherten sich die Alfelder Wolfgang Koch (+19) und Karl Hahlbohm (+27) die Plätze 3 und 2. Der Tagessieg ging an diesem Abend an Werner Twesten (+31).

Mehr

Gleidingen: Einer kam durch

Zum 2. SWT trafen sich 27 Aktive auf dem Boulodrom beim BSV Gleidingen. Bei leckeren Bratwürstchen + Getränken in den Pausen haben wir die ersten zwei Runden locker und trocken durchgespielt. In der 3. Runde erwischte uns allerdings ein häßlicher Regen.

Jürgen Seeger brachte es als einziger auf 3 Siege + 21 Pkt. Den 2. Platz erspielte sich Karin Taubel 2 S + 13. Den 3. Platz teilten sich Sari Brix und Jochen Grethe mit 2 S + 12 Pkt. Das nächste SWT findet am 22. April statt.

http://petanque-gleidingen.jimdo.com

Sturmtief Nasim zu Besuch bei der vorletzten Runde Eisboule

Am Donnerstag den 7. April trafen sich 20 SpielerInnen bei anfangs sonnigem Wetter zur vorletzten Runde Eisboule. In der Mitte der zweiten Runde kam dann auch Sturmtief Nasim zu Besuch und die Runde musste für 20 Minuten unterbrochen werden. Anschließend konnte aber ohne weitere Störungen bis zu Ende gespielt werden.
Nach den üblichen 3 Runden blieben 3 SpielerInnen ungeschlagen.

Mehr

Eisboule: Der Winter ist zurück

Während man sich in den letzten Wochen schon zu fragen begann warum die all wöchentliche Veranstaltung Eisboule heißt, kam diese Woche ganz unerwartet der Winter zurück.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Schneefall trafen sich 16 SpielerInnen am Donnerstag Abend zum Eisboule.
Nach den üblichen 3 Runden blieben lediglich 2 Spieler ungeschlagen. Den dritten Platz mit 2 Siegen sicherte sich Karl Hahlbohm (+11). Er schob sich damit in der Gesamtwertung auf den 4. Platz vor und konnte seine Siegeschancen in der Gesamtwertung zumindest rechnerisch wahren. Auf dem 2. Platz landet an seinem Geburtstag Michael Zickler (+14). Er eroberte sich damit auch 2 Platz in der Gesamtwertung und ist weiter voll im Rennen um den Gesamtsieg. Den Tagessieg sicherte sich Ralf Schirmacher (+21).
Weiter geht es am 7. April mit der vorletzten Runde Eisboule.

Mehr

Supermelée-Serie in Essel am 20. März

47 Teilnehmer bei herrlichem Sonnenschein. Nach drei Runden waren 6 ungeschlagen:
1. Peter Menke 2. Peter Lehmann 3. Harald Röhrs 4. Matthias Steep 5. Marcel Dörge 6. Kay Wenzel 7. Hella Mrugowski 8. Detlef Schmidt.

Nächster Termin 13.04.2022 um 18:30 Uhr
Den Stand in der Serie gibt es hier:
https://www.sv-essel.com/

Eisboule: Auf der Zielgrade wird es spannend

Am Donnerstag den 17.03. nahmen 20 SpielerInnen an der Eisboule Runde Teil.
Bei guter Stimmung und ordentlichem Wetter blieben insgesamt vier SpielerInnen ungeschlagen. Den Tagessieg sicherte sich Uwe Sommerfeld (+23) vor Ralf Schirmacher (+20) und Karl Hahlbohm (+18). Ebenfalls ungeschlagen blieb Ingried Schweiger (+16) auf Platz vier.

Mehr

Eisboule am 10. März

Am Donnerstag Abend trafen sich bei anfangs sonningen und am Ende sehr kalten Bedingungen 23 SpielerInnen zum allwöchentlichen Eisboule.
Bei guter Stimmung auf und neben dem Platz blieben am Ende des Abends 3 Spieler ungeschlagen. Den Sieg sicherte sich Rainer Seifert (+20) vor Karl Hahlbohm (+20) und Michael Zickeler (+8).
Während Rainer und Karl damit Ihren Platz in den Top 10 festigen konnten, verkürzte Michael seiner Rückstand auf die Spitze der Gesamtwertung auf einen einzigen Sieg.

Mehr

SWT – Einladung BSV Gleidingen

Hallo liebe Boule-Gemeinde,

nach 2 Jahren Coronapause dürfen wir in Gleidingen wieder unser Turnier anbieten und laden Euch dazu herzlichst ein.

Wir beginnen am 25. März 18,00 Uhr.

Näheres unter: https://petanque-gleidingen.jimdofree.com/

20 Runden Eisboule

Am Donnerstag Abend trafen sich 18 Spieler/innen bei schönem aber im Laufe des Abends sehr kalten Wetter auf der Anlage des TSV Rethen zum allwöchentlichen Eisboule.

Nach 3 Runden blieben Uwe Taubel (+4), Ulli Schröder (+14) und Oliver Hahlbohm (+17) ungeschlagen. Oliver konnte damit seine Führung in der Gesamtwertung vor Michael Zickler ausbauen.
Weiter geht es am 10.03 ab 18 Uhr. Bislang haben 44 SpielerInnen an der diesjährigen Eisboule Serie teilgenommen und wir würden uns freuen wenn wir bis Ostern noch die Marke von 50 knacken könnten.

Mehr

17 am 17ten Februar

Trotz des Sturms trafen sich 17 SpielerInnen am Donnerstag Abend auf der Anlage des TSV Rethen  zur 18ten Runde Eisboule. Nach den üblichen 3 Runden Super-Mêlée blieben nur die Alfelder Karl (+27) und Angela Hahlbohm (+13) ungeschlagen. Den 3. Platz erkämpfte sich nach langer Durststrecke Werner Groß (+8) mit 2 Siegen.

Mehr

Eisboule in Rethen am 10.02.2022

Eisboule vom 2022-02-10

Bei trockenem Wetter haben wir 29 Spieler auf unserer Anlage begrüßen können, darunter einige neue Spieler. Den Tagessieg mit drei Siegen und 23 Punkten hat Jochen Grethe errungen, gefolgt mit ebenfalls drei Siegen und 16 Punkten Sven Hasberg. Theresa Kränzel erstmals dabei, ist gleich aufs Treppchen gekommen, mit ebenfalls drei Siegen und 14 Punkten rundet Sie die Spitzenplätze ab.

Mehr

Calenberger Kreisliga Saison 2022

Nach dem erfolgreichen Probelauf im Jahr 2021 startet die Calenberger Kreisliga nun mit einer kompletten Spielserie. Die Hinserie beginnt am 01.04.2022 und endet am 30.06.2022. Ab Juli beginnt dann die Rückserie, die spätestens am 15. Oktober beendet sein soll.

Mehr

Winterlinge No 13

17 Unverwüstliche gaben sich bei Dauerfisselregen zum Jahresabschluß am 30.12. nochmal die Ehre…
dabei gelang es Michael Gerlach (3/+19), Frank Metzner und Thomas Bergmann (3/+7) einen 3er-Sieg zu erringen.

Weiterhin die Nase in der Gesamtwertung vorn hat Torsten Göllinger, gefolgt von Michael Thol und Sati Albayrak…
es bleibt also spannend!

Mehr dazu…

Winterlinge No 12

Die Bibberlinge

…11 frostharte Wildentschlossene trotzten den angekündigten eisigen Schauern des Vor-Vorweihnachtsabends im hellen Schein von Odin´s Flutlicht…
Es folgten 3 Partien SuperMêlée geprägt von konzentriertem, angenehm ruhigem Spiel mit präzisen Legern und bravourösen Carreaux, Biberons, Sauziehern und -schüßen…

Mehr dazu…

Eisboule nach 9 von 26 Runden

Das Jahr neigt sich dem Ende und ich dachte ich gebe mal einen kurzen Überblick was in Rethen beim Eisboule so los ist. An den ersten 9 Runden haben insgesamt 39 Leute teilgenommen. Die Stimmung war unabhängig vom Wetter auch dank der guten Bewirtung immer klasse. Aktuell führt Michael Zickler die Gesamtwertung mit deutlichem Vorsprung vor Gaby Haar an.

Mehr

Winterlinge: Bitte Impfnachweis vorlegen

Per E-Mail von Adi von Meyenn, 1. Vorsitzender der SG Allez Allee

Liebe Freunde und Freundinnen der Winterlinge,

ich muss aus gegebenen Anlass noch einmal auf die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen hinweisen, die natürlich auch für die Winterlinge gilt.

In dieser ist in § 8b Abs. 4 eindeutig geregelt, dass bei Betreten einer Anlage entweder ein Impf- oder eine Genesenennachweis vorzulegen ist. Es reicht also nicht die Mitteilung, dass man geimpft sei. Für die Kontrolle ist der „Veranstalter“ zuständig und wäre im Falle einer nicht auszuschließenden behördlichen Kontrolle ggf. auch zur Rechenschaft zu ziehen. Ich denke, dass dies im Interesse aller zu vermeiden sein sollte.

Mehr
Seite 1 von 1712310>I