6.Eisbouleturnierabend beim BSV Gleidingen. Werner Groß ist weiterhin vorn.

Wolfgang Reydt. (+29), Giesela Dres­ler (+22) und Uwe Sommerfeld (+13) hatten am Schluss die Nase vorn.
Auf Platz 1  ist weiterhin Werner Groß mit einem Sieg mehr als Uwe Sommerfeld und Michael Zickler.PDF:
eisb16-12
2016-12-16

 

Eisboule in Gleidingen: Hartmut Anders kam, sah und siegte.

Zusammen mit Birgit Sommerfeld teilte sich Hartmut Anders den Platz 1 am 02.12.
mit 3 Siegen und +14 Punkten.
Dritter wurde Jochen Grethe, mit 3 Siegen und +6 Zählern.

In der Gesamtwertung führt nach nun nach 5 Spieltagen Werner Groß mit 9/+16 vor:
-und jetzt wird`s kurios-
Ralf Schirmacher 8/+53 , Horst Riesch mit 8/+53 und Hubert Meereis, der ebenfalls
8/+53 aufzuweisen hat. PDF eisb02-12

vlnr.: Jochen Grethe, Birgit Sommerfeld, Hartmut Anders

vlnr.: Jochen Grethe, Birgit Sommerfeld, Hartmut Anders

 

 

 

Eisboule in Gleidingen. Knapper Sieg für Gaby Haar.

Mit einem 3/+25 Tagessieg verabschiedeten sich Gaby Haar vor Karin Taubel 3/23 und Uwe Sommerfeld
mit ebenfalls 3/23 in den ersten Advent.

Nach dem 4. Spieltag führt nun Hubert Meereis mit 8/+63 vor Werner Groß 8/+15 und Uwe Taubel 7/+17
in der Gesamtwertung. PDF eisboule25-11

vlnr. Karin Taubel, Uwe Sommerfeld, Gaby Haar

vlnr. Karin Taubel, Uwe Sommerfeld, Gaby Haar

 

 

Eisboule in Gleidingen am 18.11. -Birgit, Hubert und Werner und mit je 3 Siegen.

Nach 3 Runden Supermêlée mit 45 Minuten Zeitbegrenzung hatte Hubert Meereis mit 3/ +29, wie in der letzen Woche wieder die Nase vorn.
Auf Platz 2 folgte Werner Groß mit 3/+11 vor Birgit Sommerfeld mit 3/+9.

Bitte um Beachtung: Am 09. Dezember fällt das Eisboulen wegen einer internen Feier des BSV Gleidingen aus.

Am 16. Dezember gehts wie gewohnt weiter.PDF eisb18-11-16

2016-11-18-photo-00000003

Vlnr: Werner Groß, Birgit Sommerfeld, Hubert Meereis

Nur Hubert Meereis und Uwe Taubel mit weißer Weste beim Eisboule.

Beim BSV Gleidingen hat die Eisbouleserie begonnen.
Bis zum 17. März 2017 wird auf dem Boulodrome in der Sudwiese Freitags ab 18:00 Uhr gespielt.

Am 11.11. hatte Hubert Meereis mit 3/ +24 vor Uwe Taubel 3/ +15 die Nase vorn.
Dritter wurde mit 2 Siegen und +16 Gerd Kind.PDF eisb11-11-16

hubertuwe

Archivbilder: Hubert und Uwe

 

 

Eisbouleserie 2016/ 2017 wieder beim BSV Gleidingen

In der Anlage haben wir ein kleines Plakat für die Eisbouleserie beim BSV Gleidingen beigefügt.
Das Eisboulen findet  im jährlichen Wechsel zwischen dem BSV Gleidingen und dem TSV Rethen statt.
Jetzt sind wir für die Serie 2016/2017 wieder dran.PDF eisboule-einladung-2016-2

 

montaxxbouler beim TSV Horst

Am letzten Montag (08.08.2016) versammelten sich 20 BoulerInnen zu 3 Runden Supermelée, um Siege für die Qualifikation zum Endspieltag zu sammeln. Sieger wurde Manfred Grupe aus Frielingen (3 Siege / +30 Kugeln) vor seinem Vereinskameraden Daniel Rathe (3 Siege /+19). Dritter wurde Rolf Ihsen aus Stelingen (2 Siege /+15), der damit in diesem Jahr zum erstenmal auf dem Treppchen stand.

montaxxbouler zu Gast in Frielingen

Am letzten Montag gab es zwei ERSTE Plätze, diese Woche gibt es zweimal SILBER. Werner Kilian und Dieter Lange mussten bei 3 Siegen und einem Plus von 18 Kugeln lediglich dem Frielinger Michael Patschkowski (3 Siege +26 Kugeln) den Vortritt lassen. Insgesamt spielten 20 Boulerinnen und Bouler an einem schönen Sommerabend 3 Runden Supermelêe.

Text und Bild: Dieter Luft

Achile – neuer Spitzenreiter der Sommerlinge

Es waren mal wieder 47 Boulebegeisterte auf die Allee gepilgert, um drei vergnügliche Runden Super Mêlée zu spielen. Tagessieger wurde Carsten Jürgen (3/+22), gefolgt von Achile Santangelo (3/+17) und Armand Pampovs (3/+15). Mit seinem Dreier schob sich Achile mit 30 Siegen auf Platz 1 der Gesamtwertung der Sommerlinge 2016, gefolgt von Bernd Lalla und Daniel Rathe mit jeweils 29 Siegen. SRL_16. 2016-07-21 (Quelle: Horst Milde)

Sommerlinge bei „schauerlichem“ Wetter

47 Boulefreunde trafen sich am 14. Juli bei „schauerlichem Wetter“ auf der Allee und spielten trotzdem 3 Runden Super Mêlée. Ungeschlagen blieben Torsten Kluge (+29), Cherif Oucherif (+25), Elfi Holz (+22), Rudi Klinge (+19), Bärbel Kilian (+18), Achile Santangelo (14) und Erich Braun (+11). Weiterhin an der Spitze der Gesamtwertung bleibt das Trio Bernd Lalla (29 Siege), Daniel Rathe (29 Siege) und Achile Santangelo (28 Siege), der mir seinem Dreier den beiden Führenden etwas näher auf die Pelle rückte. Als Tagessieger darf nun Torsten Kluge vom HSC auf der Allee die Turnierleitung der Sommerlinge N0 16 am 21.07.2016  durchführen. SRL_15 2016-07-14 (Quelle: Horst Milde; Foto aus der Mottenkiste)

7. Spieltag Sudwiesenturnier

Sudwiesenturnier Nummer 7

Am 08.07.2016 fand der 7. Spieltag der Turnierserie Sudwiesenturnier beim BSV Gleidingen statt. Von den 24 Teilnehmern blieben 3 ungeschlagen.

aktuelle Rangliste aufrufen

Auf dem Foto vlnr.: Norbert Strüwing, Bernd Osterhus, Ralf Schirmacher, Verena Meinecke
Quelle: per Mail von Wilhelm Schmidt

Sudwiesenturnier Nr. 6

Sudwiesenturnier 06

Diesmal hatten nur 17 Unentwegte Vertrauen zum Wettergott und wurden belohnt.  15 Minuten nach der Auslosung hörte der der Regen auf, und die Spiele konnten beginnen.

Foto vlnr. :  Werner Gross, Ede Kowald, Hubert Meereis.
Quelle: Wilhelm Schmidt

1. Meereis, Hubert 3 + 20
2. Kowald , Ede 3 + 13
3. Groß, Werner 2 + 18

Sudwiesenturnier beim BSV Gleidingen – 5. Spieltag (10.06.16)

2016-06-10-21.05.52
Rang Spieler/in Siege Netto
1. Hasberg, Sven 3 + 29
2. Seifert, Rainer 3 + 25
3. Osterhus, Bernd 3 + 23
4. Schweiger, Ingrid 3 + 18
5. Kuhlemeyer, Detlef 3 + 18
6. Roschanski, Elli 3 + 16

Quelle: per E-Mail von Wilhelm Schmidt

Dagmar – Renate – Annette – Inge und 5 Männer kamen noch dazu

Das gab es noch nie, weder bei den Winterlingen noch bei den Sommerlingen. 46 waren angetreten, 9 davon blieben ohne Fehl und Tadel und 4 davon waren BoulespielerInnen und zwar: Dagmar Bollin (+32), Renate Bäßmann (+28), Anette Lalla (+10) und Inge Borchers (+7). Dazu gesellten sich Abdin Demera (+25), Michael Thol (+25), Frank Metzner (+15), Hans Jürgen Brix (+10) und Achsel Santangelo (+9). SRL20160616 (Quelle: Robert Heise)

Tagessieg an Bernd Osterhus

Den Tagessieg erspielte sich Bernd Osterhus (+27). 8 weitere überstanden die drei Runden Super Mêlée fehlerfrei und zwar: Erich Braun (+25), Michael Thol (+23), Wolfgang Perrey (+21), Moni Kaufmann (+20), Jürgen Winkler (+18), Manfred Hofmann (+16), Bernd Lalla (+16) und Thomas Bergmann (+12). 49 SpielerInnen waren diesmal auf der Allee-Piste. SRL20160609 (Quelle: Robert Heise)

Eisboule-Runde 2015/16 beendet

Auch die Eisboule-Serie in Rethen ist für die Wintersaison 2015/16 abgeschlossen. Grund für die Turnierleiterin Marlies Schöbel etwas
Statistik zu treiben:

Mehr

Eisboule – 6 auf einen Streich

Rethen, 15.03.2016 – 30 Kugelfreunde waren am gestrigen Dienstag wieder in Rethen, um sich im Boule spielen zu messen und Spaß zu haben. 6 blieben unbesiegt und veränderten wiederum die Eisboule-Gesamtliste .

Mehr

Eisboule am Frauentag in Rethen

Rethen, 08.03.2015 – „Hallöchen, da bin ich wieder. Am „Internationalen Frauentag“ gab es eine Rose für die Teilnehmerinnen am Eisboule.“schreibt Marlies Schöbel. 

Mehr

Eisboule oder Hannover 96

Rethen, 01.03.2016 – Obwohl Hannover 96 ein Heimspiel hatte, kamen 25 Boulisten nach Rethen. Wenn die, die ins Stadion gegangen sind, nach Rethen gekommen wären, hätten sie mehr Spaß und Unterhaltung gehabt.

Mehr

4 Sieger beim Eisboule

30 Eisboule-Teilnehmer fanden gestern bei wechselhaftem Wetter den Weg nach Rethen. Vier davon errangen 3 Siege mit folgenden Ergebnissen: Cord Schulz mit 26 Pluspunkten, Monika Seidel und Uwe Sommerfeld mit 19 und Jutta Miede mit 18 Pluspunkten. 4 mal können von allen Teilnehmern die Ergebnisse noch korrigiert werden. An der Spitze der Eisboule-Gesamtliste wird es immer enger. (Quelle und Foto: Marlies Schöbel)

Seite 10 von 18I<91011>I