Winterrunde Nr. 4: Azim gewinnt mit seinem Team

Zur Zeit scheint bei Azim alles zu passen. Auch beim 4. Winterrunden-Spieltag konnte er mit seinem Team ( Azim N., Thomas B., Roland K.) einen 1. Platz einfahren. Mit drei Siegen in drei gespielten Partien  /+19 Punkten holten sie souverän den ersten Platz des Spielabends.
Bei wieder ausgebuchter Halle mit 46 Boule-Begeisterten in 16 Teams hatten alle viel Spaß.
Auf Platz 2 des Abends waren Sabine S. / Anette P. / Helmut D. mit 3 Siegen  /+8 Punkten und den dritten Platz teilen sich die Teams Torsten G. / Susanne W. / Sati A. und Ernst-August K. / Wassim T. mit je 2 Siegen /+14 Punkten.
Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag kommende Woche.

Apfelsinen „Ersatz“ Turnier beim SV Odin

Wie jedes Jahr startet im Januar der SV Odin mit seinem traditionellen Apfelsinen – (Ersatz) – Turnier in die neue Saison 2020. Der Termin am 11. Januar wurde von manchem/er Boulisten/in schon sehnlich erwartet. Viel Bewährtes und Bekanntes erwartet die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, einzig einen Punkt hat die Turnierleitung um Wilfried Bast geändert: Die Teilnahme ist ausschließlich Spielern und Spiellerinnen aus den Bezirks-, Bezirksober- und Regionalligen und allen Park- bzw. Hobbyboulern und Boulerinnen *) vorbehalten.

Nähere Informationen findet ihr unter der Rubrik „Termine“ ( https://www.planetboule.de/category/termine/ )

Quelle: SV Odin

*) Kleiner Nachtrag: Den SV Odin trifft keine Schuld, diese Information zu den Hobby- und Parkboulern habe ich übersehen. Sorry!

Winterrunde Nr. 3: Zwei deutliche Gewinner

Mit jeweils 3 Siegen /+25 bzw. /+21 Punkten haben sich die beiden ersten Plätze diese Woche ein enges Rennen geliefert. Das Gewinner-Team von Sabine S., Anette P. und Helmut D. hat sich schlussendlich mit /+8, /+8 und /+9 Punkten und gleichbleibend gutem Vorsprung in den drei Spielen durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch!
Bei guter Laune und wieder nahezu ausgebuchter Halle haben alle Boule-Begeisterten einen tollen Abend verbracht. Weiter geht es nächste Woche!
Platz 1 – Sabine S. / Anette P. / Helmut D. mit 3 Siegen  /+25
Platz 2 – Frank S. / Max S. / Daniel R. mit 3 Siegen  /+21
Platz 3 – Wolfgang F. / Zarko J. mit 2 Siegen  /+12
Platz 4 – Robert H. / Sati A. mit 2 Siegen  /+5
Quelle: S. Sostmann

Winterrunde Nr. 2 : Volles Haus

Der 2. Winterrunden-Spieltag war schneller ausgebucht als erwartet. So spielten auch diesen Dienstag wieder 43 Boule-Begeisterte in nahezu voller Halle.
Den Spieltag konnten  folgende Teams für sich entscheiden:
Platz 1. Anita F. / Alexander G. / Jochen R. mit 3 Siegen /+23
Platz 2: Max S. / Frank S. / Daniel R. mit 3 Siegen /+6
Platz 3: Azim N. / Thomas B. / Iris L. mit 2 Siegen /+15
Platz 4 teilen sich die Teams Natascha R. / Martina V. / Dieter K. und Ernst-August K. / Cord S. mit 2 Siegen /+9.
Es liegen erste Anmeldungen für den nächsten Spieltag vor und bereits mehr als 1/3 der Startplätze sind belegt. Wer am 5.11. dabei sein möchte, muss also schnell sein.
Quelle und Foto: Stefan Sostmann

Winterrunde: Auftakt beim TSV KK

Zum Auftakt der diesjährigen Winterrunde trafen sich 44 Boule-Begeisterte in Krähenwinkel, fast ein volles Haus zum ersten Spieltag. Dies freute den Turnierleiter sehr. Auf dem ersten Platz setzten sich durch: Torsten K., Ulli M.-L., Werner C. mit 3 Siegen /+20; dicht gefolgt von Max S., Frank S., Daniel R. auf dem zweiten Platz (3 Siege /+19). Ebenfalls ins Geld kamen auf Platz 3, Thomas B. und Azim (2 Siege /+20) und auf Platz 4, Ingo, Hans-Dieter, Gerhard (2 Siege /+12).
Wer für sein Team noch die exakten Ergebnisse wissen möchte, kann sich gerne unter winterrunde.tsvkk@gmail.com melden oder schaut sich das beim nächsten Spieltag selber an. Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich.
Quelle und Foto: Stefan Sostmann

Wülfeler EisDays: Nur einer mit 3 Siegen

Schon am ersten Tag der EisDays wurden die Teilnehmer nicht vom Wetter verwöhnt. Das Teilnehmerfeld blieb übersichtlich und deshalb konnten sich die 8 Spieler schön ausbreiten und 3  lockere, ruhige Runden duchziehen. Den Tagessieg holt sich Dirk Prätorius mit 3 Siegen/+ 23, gefolgt von seiner Frau Maria mit 2Ssiegen / + 13 Kugeln. Dritter wurde mit ebenfalls 2 Siegen / + 9 Kugeln Olli Claus.

Der nächste Termin ist am 17.11.2019.

Bericht und Foto: Olli

Zwickel Finale 2019: „The same procedure as every year“.

Trotz der Absage von 2 Finalisten startete die Finalrunde des diesjährigen hannoverschen Zwickel Turniers mit 16 Teilnehmern, darunter drei Frauen, beim FC Neuwarmbüchen bei kühlem aber sonnigem Herbstwetter.

 

Mehr

Krähenwinkel – Start Winterrunde

Der erste Winterrunden-Spielabend steht vor der Tür. Am 22.10., 18:00 Uhr geht es los
Die Anmeldung von Teams und Einzelspielern zu den Spieltagen erfolgt per email an
winterrunde.tsvkk@gmail.com und sollte bitte in der Zeit von Mi. (6 Tage) bis Mo. (1 Tag)
vor dem folgenden Spieltag eingehen. Einzelspieler können sich auch direkt am Spieltag
bis  30 Minuten vor Spielbeginn noch beim Turnierleiter melden. Wir werden alles versuchen,
um diese Spieler mit teilnehmen zu lassen, dies kann aber bei ausgebuchter Hallenkapazität
nicht garantiert werden. Wir freuen uns auf euch!
Quelle: Stefan Sostmann

Wülfeler EisDays 2019/20

Am Sonntag, den 20.10. 2019 findet auf dem Boulodrome des VfB Wülfel der 1. Wülfeler EisDay statt.
Gespielt werden ab 11:00 Uhr drei Runden Super Mêlée mit Zeitbegrenzung. Die ersten beiden Runden je 45 Minuten + 1 Aufnahme, die letzte Runde wird ohne Zeitbegrenzung gespielt!

Weitere Termin sind: 17.11., 15.12., 19.01.,16.02., 15.03. .

Startgeld 2 €,  50 % Auszahlung der Einnahmen an die drei Bestplazierten. Die restlichen 50 % gehen in einen Pott und werden am letzten Spieltag an die ersten Drei der Turnierserie ausgezahlt!

Kalte und heiße Getränke können vor Ort erworben werden.

Weitere Infos über: Oliver Claus, Abteilungsleiter Petanque VfB Hannover-Wülfel e.V. Paderborner Straße 7 30539 Hannover oliver.claus@vfb-wuelfel.de

Offene Braunschweiger Stadtmeisterschaft 2019

Auf dem Gelände des Familiensportverein Braunschweig am Parnitzweg  fand heute die Offene Braunschweiger Stadtmeisterschaft statt. Auch aus der Region Hannover nahmen Starter und Starterinnen an dem Turnier teil, darunter die Vorjahres Vizemeister Natascha und Daniel Rathe. Das Team Hännschen und Till Goetzke ließ sich in vier Runden nicht bezwingen und wurde Braunschweiger Stadtmeister 2019. Gefolgt von den Lokalmatadoren Christa und Honoré Balie und dem Vorjahresmeister, den Magniboulern, Ralf Hedel und Dirk Hildebrand.

Vizemeister 2018 – Natascha und Daniel

Foto: Smartphone

PVRH präsentiert sich erfolgreich beim Entdeckertag

Am Ende des Tages war das Team des PVRH selbst überrascht, wie schnell 12 Stunden vergehen können, es blieb dem PVRH-Team um Susanne Weisbach wenig Zeit zum Verschnaufen, denn auf der Spielmeile beim Entdeckertag der Region Hannover war der Stand des PVRH stets gut besucht.

Mehr

PVRH auf dem 32. Entdeckertag der Sportregion Hannover

Unter dem Motto „PÉTANQUE ENTDECKEN“ beteiligt sich der PVRH am 8. September von 10:00-19:00 Uhr auf der Sport- und Spielmeile, GEORGSPLATZ in Hannover, am 32. Entdeckertag der Sportregion Hannover. Auf einer Mobilen Boulebahn werden Susanne Weisbach und ein Team von Freiwilligen über den ganzen Tag Besucher in die Welt des PÉTANQUE Sports einführen.

Es wird neben Spielregel-/technikerklärung auch Miniturniere geben, z.B. Jeu de palets, Speed-/ Crossboule, eventuell auch Ferkelwemsen.

Wer etwas beitragen möchte, ob durch Präsenz zur Vermittlung des Pétanquesports, Eigenwerbung für den Verein oder das Mitbringen von belegten Brötchen/ Kaffee/ Kuchen/ Schnerzelchen… sei hiermit gerne dazu eingeladen. Kurze Info darüber bitte an: 2.vorsitzende(ät)petanque-hannover.de

Aufbauplan: RET32 Aufbauplan Sportmeile16082019

Zwickel bei SG 74 – Kugel vertauscht

Petanque-Verband Region Hannover

Daniel Rathe sucht seine Match it 700 gr. / Ø 75 mm / Kennung e301. An ihrer Stelle ist eine andere Kugel am Dienstagabend bei der SG 74 liegen geblieben ( ….???… ). Wer zur Wiederbeschaffung beitragen kann, sendet bitte eine Mail an: beauftragter@petanque-hannover.de .

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

NPV LM Tête: Honoré Balie verteidigt Titel

Zur LM Tête konnte der Präsident des NPV Wilfried Falke 157 Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf dem Gelände des FC Schwalbe bei bestem Boulewetter begrüßen. Nach der 5. Runde hatte sich die Spreu vom Weizen getrennt.

Mehr

17. Bäcker Göing Wanderpokal

Wie jedes Jahr am letzten Sonntag im Juli fand auch 2019 das Bäcker-Göing-Turnier beim VfL Eintracht statt.

Mehr

PVRH: Bezirksmeisterschaft Tête 2019 bei SV Odin

Wie schon in den Vorjahren fand auf dem Geländes des SV Odin die Bezirksmeisterschaft Tête  bei schweißtreibenden Hochsommertemperaturen mit 32 Teilnehmern und Teilnehmerinnen statt. Erich Wolf freute sich in seiner Begrüßung über das gleichbleibend hohe Interesse an den Bezirksmeisterschaften des PVRH.
Nach drei Runden waren Ulf Janik, Frank Schrader, Hans Joachim Bock und Matthias Rößler ungeschlagen. Die vierte Runde mußte zeigen, wer sich am Ende Bezirksmeister nennen durfte.

Mehr

Nachlese LM Mixte bei VfL Eintracht

Petanque-Verband Region Hannover

Spieler aus Mitgliedsvereinen des PVRH waren bei der LM Mixte in Hannover erfolgreich, den vierten Platz belegten Dagmar Fischer und Alexander Gruh von der SG Allez Allee, Platz 8 ging an Moni Kaufmann und Sati Albayrak vom SV Odin, nur knapp dahinter platzierten sich Patricia Stehr mit Leon Jentsch ( beide Krähenwinkel).

Mehr

Langenhagen: Peter Trott gewinnt 2. Innotech Pokal

Bei angenehmen 18° Außentemperatur wurde am 7.7.2019 der von der Burgwedeler Firma Innotech gestiftete Wanderpokal zum 2. Mal ausgespielt. 46 begeisterte Boulespieler und -spielerinnen aus der Region Hannover fanden sich auf dem Pétanque-Platz des SC Langenhagen zu einem Super-Mêlée Turnier ein. Nach vier Runden à 60 Minuten standen die Platzierungen fest: Von den 46 Sportlern und Sportlerinnen konnten fünf jeweils vier Siege davontragen. Auf dem 1. Platz landete Peter Trott, der den Wanderpokal mit nach Hause nahm. Platz 2 belegte Bärbel Kilian, den 3. Platz errang Regine Jetschmann, auf Platz 4 fand sich Wolfgang Frohloff wieder und den 5. Platz belegte Hubert Meerreis.


Im kommenden Jahr wird der Innotech Pokal im Juli erneut ausgespielt.
Die Mitglieder der Pétanque Sparte des SCL treffen sich dienstags um 18:00 und freitags um 16:00 zum Training. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Für den Anfang können Boulekugeln ausgeliehen werden. Weitere Informationen unter: www.scl-aktuell.de

Ergebnistabelle:

Ergebnis 2. innotech Pokal

PlatzNameVereinSiegePunkte
1Peter TrottAllee430
2Bärbel KilianAllee423
3Regine JetschmannLathwehren422
4Wolfgang FrohloffBurgdorf420
5Hubert MeereisGleidingen415
6Siggi KönigOdin321
7Erwin StaudtSCL318
8Dirk NitscheOdin317
9Jochen Göhler-JetschmannLathwehren314
10Dieter LoskeSCL311
11Mike VoigesBurgdorf39
12Norbert StrüwingRethen35
13Margot TrottAllee31
14Inge BorchersAhlem3-1
15Volker StarostaSCL29
16Doris JunekSCL27
17Wolfgang JunekSCL26
18Norbert WolffNeuwarmbüchen25
19Uwe SommerfeldEmpelde21
19Angelika StaudtSCL21
21Achille SantangeloAllee20
22Siggi PfaffeGleidingen2-1
22Werner KilianAllee2-1
22Gabi HaarRethen2-1
25Rainer SeifertBIGL2-5
25Anne WolffNeuwarmbüchen2-5
27Margit Ihsen-LukasGleidingen2-6
27Helga KöppNeuwarmbüchen2-6
29Martin KöppNeuwarmbüchen2-7
29Dieter BorchersAhlem2-7
31Jaro SzmukalaNeuwarmbüchen2-10
32Renate SeilsSCL2-12
33Karin WulfSCL11
34Uschi BeierOdin1-4
34Manne KleinOdin1-4
36Willi WulfSCL1-7
37Peter BeierOdin1-8
38Dirk GrothNeuwarmbüchen1-9
38Bernd SieberNeuwarmbüchen1-9
40Hans Joachim BockSCL1-11
41Ingo GrothBremen1-12
42Conny Bock1-13
42Julia Mora EstradaNeuwarmbüchen1-13
44Ralf SchirmacherRethen1-16
45Gerd Ihsen-LukasGleidingen0-22
45Karin SchellbachSCL0-22

Fotos und Bericht: Hans Joachim Bock

LM Mixte Sieger 2019

Christa und Honoré Balié gewinnen die LM Mixte 2019 auf dem Boulodrome des VFL Eintracht in Hannover. Den zweiten Platz belegten Angelika und Peter Menke.

Info + Foto: Karin Truelsen

PVRH: Bezirksmeisterschaft Mixte 2019 Ahlem

Bei strahlendem Hochsommerwetter wurde die Bezirksmeisterschaft Mixte ausgetragen. 20 Teams traten an und lieferten sich teils hochklassige Spiele. Nach zwei Runden drängten sich an der Spitze 5 Teams mit minimalen Punktunterschieden. Runde 3 machte dann den feinen Unterschied. Edith & Manfred Grupe ( SV Frielingen ) und Monika Gottfried & Rudi Klinge ( SV Ahlem ) setzten sich mit jeweils 3 Siegen ab. Die nachfolgenden Plätze lagen recht eng beieinander.

Runde 4 ,bei nun über 30 Grad, brachte einige Überraschungen aber auch ein tolles Finale. Dieses ging mit 13:9 an Monika Gottfried und Rudi Klinge ( SV Ahlem ).
2. Platz: Edith und Manfred Grupe ( SV Frielingen ).
3. Platz: Sabine Dahlke und Jürgen Duberny ( LPG Lehrte ).

Ein besonderer Dank an den SV Ahlem für eine sehr gute „ Küche“. Ein Dank auch an die Teilnehmer/ innen für die fairen Begegnungen. Ihr habt es der Turnierleitung sehr leicht gemacht.

 

Bericht und Foto: Erich Wolf

Ergebnis:

PVRH Bezirksmeisterschaft Mixte 2019

Austragungsort: SV Ahlem; 29.6.2019
Turnierleitung: Erich Wolf PVRH, N.N. SV Ahlem
Spieler 1Spieler 2VereinPunkteRang
Monika GottfriedRudi KlingeSV Ahlem4741
Edith GrupeManfred GrupeSV Firelingen3762
Sabine DahlkeJürgen DubernyLPG Lehrte3753
Annette AppelHorst RieschLPG Lehrte3744
Gabriele WindusHeinz MaraunBSV Gleidingen3725
Wolfgang EhlersPetra BodeFC Schwalbe3666
Natascha RatheTorsten KlugeSV Frielingen/Petangueules3527
Nataliia LebedynskaMichael GerlachSG Allez Allee2668
Birgit SommerfeldUwe SommerfeldTUS Empelde2639
Bilge TutkunkardesMatthias RößlerTSV Egestorf26010
Elfi HoltzPeter LödingSG 7424611
Inge BorchersDieter BorchersSV Ahlem24512
Anita FabigJoachim RademannSG Allez Allee24512
Doris JunekWolfgang JunekSC Langenhagen24214
Gabi HaarRalf SchirmacherTSV Rethen23415
Hans Joachim BockGisela JakobiedeßSC Langenhagen14316
Barbara BothRon HakeSG Allez Allee13817
Antje NicolaidesAlexander GruhSG Allez Allee13018
Edith RonshausenRüdiger HerktSV Ahlem2519
Wolfgang ReidtElla BodeFC Schwalbe2020

Seite 1 von 1012310>I