Bissendorf: Start einer neuen Winter – Turnierserie

Die Biss’n Bouler laden alle Interessierten zu einer neuen Turnierserie mit Finaltag, dem Winter-FeierAbendBoule, (Winter-FAB)  in ihr Boulodrome in Bissendorf, Am Mühlenweg 21 ein.

Gestartet wird immer Freitags um 16 Uhr unter Flutlicht.
Der erste Termin ist schon am 28. Oktober und enden werden die fortlaufend stattfindenden Termine am 17. März 2023.

Gesielt wird Doublette, 3 Runden Supermêlée mit Zeitbegrenzung auf jeweils 60 Minuten.
Startgeld: 2 Euro pro Nase/Abend, 50% Ausschüttung an Platz 1 – 3. am Spielabend. 50% am Finaltag. 

Mindestteilnehmer pro  Spieltag, damit eine Wertung in der Rangliste erfolgen kann, sind 8 Spieler.

Am 25.März 2023 findet das Finale unter den 12 Besten der Serie statt. Gewertet werden dafür die besten Ergebnisse eines Starters/Starterin aus 8 Spieltagen.

Info: Jörg Gieseke

Kirchdorfer Karsten Pralle gewinnt die Grubenlampe

Kirchdorfer Grubenlampe

Knapp 30 Barsinghäuser Boule-Sportler /innen fanden sich zu einem Turnier auf der Kirchdorfer Sportanlage ein. Es ging um den Grubenlampen-Pokal, der in diesem Jahr bereits zum 9. Mal ausgespielt wurde.

Mehr

Winterrundenabend #4 – Offensichtlich gewinnen sie auch als Triplette….

Dass es letzte Woche nicht an der Doublette lag und Wilfried und Zarko auch als Triplette (mit Steven) gewinnen können, haben sie gestern bewiesen. Mit stolzen 3 Siegen und /+27 Punkten. Beachtliches Ergebnis! Damit konnten selbst Daniel R. und Jan Philipp K. sie mit 3 Siegen und /+22 Punkten nicht mehr vom ersten Platz verdrängen. Den 3. Platz belegten Ursula T. und Gerhard L. mit 2 Siegen und /+10 Punkten.
Nächste Woche wird Susanne die Winterrunde vertretungsweise leiten (Danke Dir!), die Anmeldungen trotzdem wie gewohnt unter winterrunde.tsvkk@gmail.com.
Bis nächste Woche, man sieht sich (hoffentlich).

SWT Serie 2022

Am 15.10. fand das Endturnier dieser Serie bei uns in Gleidingen statt. Nach fünf gespielten Runden stand der diesjährige Sieger fest. Im Halbfinale siegte Uwe Ahrens mit 13 : 7 gegen Helmut Schrödter  und Bernd Osterhus mit 13 : 9 gegen  Siggi Pfaffe, und standen sich beide im Finale gegenüber. Dieses gewann Uwe Ahrens schließlich, in einem doch gleichwertig geführten Spiel, mit 13 : 9. Damit gelang ihm seinen Titel im letztmalig 2019 ausgespielten Turnier zu verteidigen. Siggi Pfaffe holte sich mit 13 : 10 gegen Helmut Schrödter den 3. Platz. Ede Kowald, der nach 14 Vorrundenturnieren souverän die Tabelle anführte, mußte sich mit dem 9. Platz begnügen.

 

Bissendorf: FAB-Finale

Dem geneigten Publikum in aller Kürze folgende ungekürzte Meldung aus Bissendorf zur freundlichen Kenntnisnahme gegeben:
„…. heut war FAB Finale bei uns.
1. Horst Milde
2. Dieter Lange
3. Ecki Kobbe .“

Info und Foto : E. Kobbe

Nachgereicht: Femme Fatale ~ 22. Auflage

Am 17.09.2022 war es mal wieder so weit.

36 gut gelaunte Femme Fatalerinnen, darunter Femme Fatale-Neulinge, lang nicht mehr gesehene alte Boule-Bekannte und treue Femme Fatalerinnen, fanden sich auf der Allee ein, um mit ihren jeweiligen Spielpartner:Innen um den wohl schönsten Wanderpokal in der Region Hannover zu wetteifern.

Mehr

NPV-Bezirksversammlung Bezirk 2 Hannover

NPV-Logo

Am 13.10. fand die konstituierende Sitzung für den NPV-Bezirk 2 – Hannover – in Bissendorf statt. Detlef Koch und Heike Halbrock begrüßten  die rund 20 Teilnehmer aus 13 Vereinen der Region Hannover. Nach Aussage des Sport-Vize entspricht dies rd. 1/3 des Bezirkes 2, rd. 1/3 der Vereine haben ihre Teilnahme abgesagt und vom letzten 1/3 kam keinerlei Rückmeldung. Er vermutet, dass nicht alle Kontaktdaten auf dem aktuellen Stand der Geschäftsstelle vorliegen.

Mehr

Saisonabschluss der Calenberger Kreisliga 2022

Staffelmeister wurde souverän die Spielgruppe Weetzen au fer, die alle Spiele für sich entscheiden konnte. Der TSV Egestorf konnte als Vize somit den Titel aus dem letzten Jahr nicht verteidigen. Ingesamt spielten in diesem Jahr 53 Spieler und Spielerinnen aus dem Calenberger Land aus 7 Vereinen und Spielgemeinschaften in der Serie mit.

Bericht/Tabelle: Markus Hillmer-Kaps

Winterrundenabend #3 – Der Abend der Doublette-Teams

Der dritte Winterrunden-Abend ist schon vorbei. Zwölf Teams haben sich dieses Mal in drei Runden sportlich gemessen, davon neun Triplette-Teams und drei Doublette-Teams. Und das Glück lag klar auf Seiten der Doublette-Teams, die alle drei Platzierungen belegen konnten.
Vorneweg Wilfried S. und Zarko J. auf Platz 1 mit 3 Siegen und /+7 Punkten, gefolgt von Dieter L. / Ingo B. mit 2 Siegen und /+13 Punkten und Susanne W. / Dirk N. mit 2 Siegen und /+8 Punkten.
Den drei platzierten Teams herzliche Glückwünsche und allen teilgenommenen Teams ein Dankeschön für den netten Abend und die schöne Atmosphäre.
Bis nächste Woche, man sieht sich (hoffentlich).

Bezirksmeister Doublette 2022

BM Doublette des PVRH beim SV Ahlem am 9.10.2022

Bei herrlichen Wetter trafen sich 32 Teams aus der Region Hannover zum Wettkampf um die Bezirksmeister des PVRH auf der Anlage des SV Ahlem. Erich Wolf (Vorsitzender PVRH) begrüßte die Teams und eröffnete die Bezirksmeisterschaft Doublette.

Mehr
Seite 2 von 29912310>I