Indoor – Boule ist ein Erfolg

Der Westen der Region Hannover verfolgt seinen eigenen Weg. In der kalten Jahreszeit wird in der warmen Halle gespielt. Tennishallen eignen sich ganz besonders für den Boule Sport. Initiator Eitel-H.Neumann sieht eine gute Kombination in „Boule und Spaß“ . Am Mittwoch trafen sich mehr als 20 Boulisten im Sportzentrum Stiller in Barsinghausen. Teilnehmer aus Barsinghausen, Kirchdorf, Langreder, Goltern und Empelde erlebten den Premierentag äußerst positiv. Bis zum Frühjahr wird es 11 weitere Termine (immer Mittwoch von 14 – 16.00 Uhr) geben. Wer Interesse hat und sich keine Eisbeine holen will, meldet sich bei Eitel-H. Neumann an (Email: e-h.neumann@gmx.de). Die Spezial – Indoorkugeln (ca. 680g pro Kugel) gibt es bei bouli.de (Email: info@bouli.de ) Drei Kugeln = 32,50 €.

1 Kommentar

  1. Wer sagt es denn. Regen, Schnee und Kälte können kein Werbeträger für den Boule-Sport sein. Die ersten Gehversuche werden in Barsinghausen gemacht. Indoor – Boule ist das Schlagwort. Warum kalte Hände und Füße bekommen, wenn es auch anders geht. Die technischen Materialien gibt es schon, z.B. bei http://www.bouli.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code