Dreimal zu null

Die fünfte und vorletzte Runde der Calenberger Herbstlinge wurde von Wilfried Grigo vor Anke Lenz und Rita Wegener gewonnen. Alle drei Protagonisten blieben ohne Niederlage. Nur durch das bessere Spielverhältnis belegte Wilfried Platz 1.  Am 1.11. findet die Endrunde statt. Noch 10 Teilnehmer liegen aussichtsreich in der Gesamtwertung.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code