Rainer Freudenberg, 10. März 1952 – 25. August 2020

Im Alter von 68 Jahren ist Rainer Freudenberg gestorben.

Als Mitglied des 1. Göttinger Petanque Club e.V. war er ein Spieler, der sich in vielfältigen Formen für den Boule-Sport eingesetzt hat. Auch über Göttingen hinaus in der Bouleszene des NPV bekannt.

Der Göttinger Verein verliert ein engagiertes Mitglied, in dessen Leben das Interesse für alles, was mit dem Kugelsport zusammenhing, hohe Priorität besaß. Auf überregionaler Ebene war Rainer außerdem als Schiedsrichter des NPV tätig. Mit seinem Sohn David bildete er auf Turnieren gern ein Doublette-Team und im Börderler Verein für natürliche Lebensführung (BfnL) sorgte er mit dafür, dass die Sparte Boule bis heute ihren Platz behalten hat.

Seinen Kampf gegen die Krankheiten, die ihm schon lange Zeit das Leben sehr schwer machten, hat Rainer nicht gewonnen. Am 25.8.2020 ist er gestorben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Dagmar und den Kindern Rebecca und David.

Quelle: Webseite des 1. Göttinger PC, https://petanque-goettingen.de/news/164.html

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code