Eisboule in Rethen

„40 Spielerinnen haben am Dienstag teilgenommen. Davon haben 5 die drei Runden unbesiegt überstanden. Glühwein, Punsch und Kakao waren nötig, weil es doch etwas kühl am Abend wurde. Bratwürstchen und Schmalzstullen waren ebefalls gefragt. Die 5 Besten auf dem Foto von links: Werner Twesten, 4. Platz mit 3+14, Monika Seidel, 5. Platz mit 3+12, Horst Riesch, 1. Platz mit 3+23, Kalle Hörstgen, 3. Platz mit 3+17 und Jutta Miede, 1. Platz mit 3+23.“  (Quelle: Marlies Schöbel)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code