SparkassenCup 2018 auf der Herrenhäuser Allee

Heute – am Himmelfahrtstag – wurde der  SPARKASSENCUP (Quartett-Turnier) ausgetragen, der nun schon seit mehreren Jahren immmer im Frühjahr auf der Herrenhäuser Allee ausgetragen wird – also schon fast ein richtiges Traditionsturnier. Abweichend von der Regel spielen bei diesem Turnier vier SpielerInnen in einem Team zusammen und zwar mit jeweils zwei Kugeln pro Nase. Eine interessante Kombination also, da dies z.T. völlig neue taktische und strategische Überlegungen erfordert, die bekannten Tücken der Allee mal völlig beiseite gelassen. Die Turnierleitung lag beim Siegerteam 2017 „Halb + Halb“ – bei Petra Klitschke und Dagmar Fischer, die 12 Teams – bei schönstem Sonnenschein – begrüssen konnten. Nach vier Runden Formule X – ohne die angekündigten heftigen Regenschauer übrigens – überreichte Petra den Wanderpokal an das Sieger-Team  

„4 weitere“ mit Florian, Helge, Walter und Carsten  (484) und verkündete dann, wie sich die anderen Teams geschlagen haben:

Platz  2: „LUMB“ mit Manuela/Lucki/Uwe/Bodo  (392)

Platz  3: „La Dolce Vita“ mit Claudia/Jürgen/Achile/Dirk  (367)

Platz  4: „kurz und knackig“ mit Moni/Mona/Manne/Siggi  (366) – die das „Endspiel“ gegen die „4 weiteren“ bestritten hatten

Platz  5:  „Killer Kralle“  mit Anette/Bärbel/Werner/Bernd  (268)

Platz  6:  „au fer“ mit Drago/Hans-Dieter/Felix/Michael  (251)

Platz  7:  „Das Kleeblatt“ mit Karin/Wilfried/Ulf/Kalle  (249)

Platz  8:  „Himmelfahrtskommando“ mit Tine/Silke/Dagmar/Jörg  (241)

Platz  9:  „Wolf-Gang“ mit Alina/Wolfgang/Wolfgang/Daniel  (146)

Platz 10: „Los Caballeros“ mit Hans-Jürgen/Zarko/Dennis/Bekkai  (137)

Platz 11:  „Boulewedel“ mit Ursula/Heinz/Manfred/Sigurd  (121)

Platz 12: „Die 74er“ mit Elfi/Frank/Jockel/Peter  (12)

Zum Schluss der Veranstaltung wurden Petra und Dagmar mit einem herzlichen und kräftigen Applaus bedacht, die eine vorzügliche Turnierleitung hingelegt hatten und pünktlich genug den Staffelstab an Matze übergeben konnten, der ab 18:00 Uhr das Zwickelturnier anpfiff. Festzuhalten ist ferner: Das Siegerteam mit Florian/Helge/Walter/Carsten darf 2019 die Turnierleitung für den SparkassenCup übernehmen.

Ein paar Fotos von Wolfgang findet ihr hier.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code