Gartenfestival mit Boulebahn

Hannover, 03.04.2016 – Das diesjährige Gartenfestival im Georgengarten wird unter dem Motto  „La Fête Francaise“ stehen- und was gehört dazu, das Pétanque-Spiel. Die Veranstalter planen eine Bouleanlage im Bereich des Leibniz-Tempels einzurichten. Sie haben den Kreisverband gebeten mit versierten Boulespielern für diesen Sport während des Festivals zu werben. Die Besucher sollen animiert werden, unter Anleitung, das Boulespiel kennen zu lernen und durch moderierte Spielszenen, dem Spielverlauf folgen zu können. Es ist vorgesehen vom 13. bis 16. Mai  jeweils von 11.00 und 15.00 Uhr  mit einigen Boulespielern vor Ort  für den Boulesport zu werben. Neben Übungskugeln für Interessierte, werden auch farblich unterschiedliche Kugelsätze für die Präsentation vorgehalten.

Aufruf: Wer als Akteur beim Gartenfestival mitwirken möchte, meldet sich bis zum 10.04.2016 beim Vorstand des Kreisverbandes per Mail  unter info(ät)petanque-hannover.de unter Angabe der bzw. des Tage(s) und des verfügbaren Zeitrahmens. Selbstverständlich erhalten die Aktiven ein Tagesticket bzw, wenn sie sich mehrere Tage zur Verfügung stellen einen Ausstellerausweis. Bei Fragen wendet euch bitte an die Vorstandsmitglieder des Kreisverbandes.

(Foto: Gartenfestival Herrenhausen)

1 Kommentar

  1. Na gut, es geht auch einmal anders und diese Lösung ist nicht die Schlechteste. Danach heißt es, einen neuen Anfang mit neuen Ideen und, leider muss ich es sagen, das Ganze einfach professioneller machen, als bisher. Ja, ist auch richtig. Man muss dann etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code