Sommerlinge adieu – Winterlinge wir kommen

Die Abschlussveranstaltung der Serie Sommerlinge 2017 mit 32 Anwesenden begann erst einmal mit einem donnernden Applaus jeweils

+ für Walter Sterz (mit seinen Helferlein Ilse Kulf, Jürgen Winkler, Bodo Dringenberg natürlich), der Mann vor Ort

+ für Robert Heise (mit seinem Helfer Horst Milde), der Mann für die „so heiss geliebten“ Tabellen vom PC

+ an die Hausherren  SG Allez Allee und vor allem  SV Odin, der uns in den dunklen Jahreszeiten u.a. viel Licht spendete.

Anschliessend wurde – ebenfalls mit donnerndem Applaus – mit Manne Klein der „Sommerling 2017“ inthronisiert (knapp vor Torsten Göllinger und Hans-Dieter Lange) und der pralle Jack Pot über die 12 Besten dieser Serie ausgeschüttet. srl2017_endstand (Quelle: Robert Heise)

Und dann wurden auch noch – just for fun –  drei Super Mêlée Runden gespielt. Letztmalig unbeschadet blieben Carsten Jürgens (+20), Oliver Langer (+19), Thomas Bergmann (+14), Werner Czarnecki (+13) und Achile Santangelo (+11).

Wie immer schließt sich am nächsten Donnerstag nahtlos die Serie der Winterlinge 2017/2018 an und zwar gleicher Ort: SV Odin; gleiche Zeit: immer donnerstags ab 18:00 Uhr; gleicher Modus: drei Runden Doublette/Triplette Super Mêlée; Eintritt: 1,50€ pro Nase.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code