28. Apfelsinenturnier beim S.V. Odin

Bei anfangs feuchtem Wetter und durchgehend wolkenverhangenem Himmel fand am Samstag, 5. Januar 2019, zum 28. Mal das Apfelsinenturnier statt, allerdings ohne Preise in Form von Zitrusfrüchten.
Es wurde in 4 Runden ausgetragen, die mit Zeitbegrenzung ( 1 Stunde ) gespielt und nach dem vereinfachten Schweitzer System gewertet wurden. So konnte das Turnier rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit beendet und den Siegern die verdienten Preise überreicht werden. Im Teilnehmerfeld, bestehend aus 57 Doublette-Teams, waren sowohl Ligaspieler bis zur Bundesliga als auch Hobbyspieler vertreten.
Es gewannen Jan Garner/Till Vincent Goetzke, gefolgt von Susanne Weisbach/Torsten Göllinger ( 2 ), Jürgen Winkler/Achile Santangelo ( 3 ). Die Platzierungen der übrigen Teilnehmer sind in der Ergebnisliste zu finden.
Zum Schluss sei noch erwähnt, dass das Catering, geboten von der ehrenamtlichen Odin-Crew, ein Dankeschön verdient.
Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Bericht und Foto: Peter Beier

2. Platz Susanne und Torsten

Erebnisliste:  28:Apfel:Odin

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code