Rethen: Eisboule Nr. 16: Es wird kuschelig an der Spitze

Beim dies wöchigen Eisboule traten 19 SpielerInnen an. Bei gewohnt guter Stimmung blieben einzig Karl Hahlbohm (+30) und Sven Hasberg (+18) ungeschlagen. Das Treppchen komplettierte mit 2 Siegen Angela Hahlbohm (+15). In Abwesenheit der beiden Führenden in der Gesamtwertung schafften Karl und Sven damit den direkten Anschluss an die Spitze. 3 Runden vor dem Ende trennen die ersten 5 damit nur noch 2 Siege.
Weiter geht es am 12. März

 

Bericht Oliver Hahlbohm, Foto: Smartphone

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code