Winterlinge beim SV Odin

Okt
1

TEILNAHME
+ OFFENES TURNIER FÜR ALLE.  JEDEN DONNERSTAG AB 18: 00 UHR BIS 25. MÄRZ 2021
Um die Abstandsregelung von 2.00 m locker einhalten zu können bleibt jede 2. Bahn frei. Es stehen bis zu 7 beleuchtete Spielbahnen zur Verfügung. Wenn 28 oder weniger Boulebegeisterte kommen, spielen wir natürlich Doublette. Bei mehr Zuspruch wird auch Triplette gespielt. Dann können bis 42 Spieler*innen auf den Bahnen untergebracht werden. Sollte der Zuspruch noch größer sein, so muß niemand nach Hause gehen, wir finden auch dafür sicherlich eine angemessene Lösung.

ZEITBEGRENZUNG
+ Es wird mit  Zeitbegrenzung gespielt: Die 1. Runde endet 19:05, die 2. um 20:10 und die dritte um 21:15 Uhr.

ANMELDUNG
+ Die Hütte kann nur von der Turnierleitung genutzt und ausschließlich zur Anmeldung und Ergebnismeldung von den Spielern und Spielerinnen mit Mund/Nase-Schutz nacheinander einzeln betreten werden. Das Ergebnis wird nur von einer Person aus dem Gewinnerteam gemeldet. Auch bei schlechter Witterung ist jeder weitere Aufenthalt in der Hütte tabu. Mit der Teilnahme willigt der/die Spieler*in verbindlich ein, dass zu jedem Termin eine Liste mit seinem/ihrem Namen und Telefonnummer geführt wird, welche vom SV Odin für mindestens 6 Wochen aufbewahrt wird.

STARTGELD
+ Es wird kein Startgeld erhoben und folglich auch kein Gewinn ausgeschüttet.
(Das Grabbeln im Geld ist u.a. der Turnierleitung nicht zu zumuten.)

KOSTENBEITRAG
+ Jede/r Spieler*in beteiligt sich mit 0,50 € an der Beleuchtung , der WC-Nutzung etc. . Dafür wird ein Topf bereitgestellt. Bitte haltet das Geld passend bereit, um auch hier unnötiges Hantieren mit Wechselgeld zu vermeiden.

Die Turnierleitung behält sich im Lauf der Turnierserie vor, die Voraussetzungen zu wandeln und / oder zu ergänzen.

Quelle: Wilfried Bast (SV Odin), Carsten Jürgens (SG Allez Allee)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code