Jan und Sascha, wer sonst?

Zum Saisonauftakt am 19.04.2014 eilten mal wieder – bei schönstem Frühlingswetter – viele, viele BoulespielerInnen  zum Oster-Turnier  beim TUS Kleefeld auf ihre „geliebte“ Rotasche. 75 Doubletten erfreuten sich daran und spielten nach dem KO-ABCD System ihre Sieger aus.

A-Turnier:

1.  Jan Garner/Sascha von Pleß (VFPS)

2.  Florian Haller/Sven Mildahn (ABC Hamburg)

3.  Lea Mischker /Til Vincent Goetzke (Tura Braunschweig) und Thomas Bergmann/Malek Liman (Aachen/Middendür Bad Nenndorf)

B-Turnier:

1.  Oliver von Alten/Jan Philipp Krug (SG Letter 05)

2.  Mika Everding/Mathias Künnecke (VFPS/Luhdener SV)

3.  Michael Gerlach/Norbert Weiß  (Allez-Allee) und Renate Schwazbauer/Bernd Osterhus Allez-Allee/Tura Braunschweig)

C-Turnier:

1.  Mathias Uche/Werner Gamadi (Middendür Bad Nenndorf)

2.  Florian Berief/Torsten Kluge (Hannover SC)

3.  Petra Philipp/Telix Lemke (1.PC Göttingen) und Danelia Vopini/Holger Dahne (BF Bad Nenndorf)

D-Turnier:

1.  Hans-Wilhelm Goetzke/Jürgen Möller (Tura Braunschweig)

2.  Rainer Seifert/Horst Riest (TSV Rethen)

3.  Mona Hansen/Manne Klein  (SV Odin) und Sabine Friedel/Andreas Endler (La Boule Rouge Dresden)

Ein paar Fotos gibt es auch.

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code