Boulefestival Hannover – Schulwettbewerb

Während des Boulefestival Hannover findet tradionell ein Schulwettbewerb am Mittwoch vor Pfingsten statt. An einigen Schulen in Hannover wird während des Sportunterrichtes oder in Arbeitsgemeinschaften das Boulespiel trainiert.

Schülerturnier_Sieger_800Am Schulwettbewerb auf der Herrenhäuser Allee nahmen 6 Schulen mit 11 Mannschaften teil. Die große Beteiligung  stellt auch die Organisation auf die Probe. Trotz alledem war es ein hochklassiger Wettkampf von allen Teams. Es wurde um jeden Punkt gekämpft und auch die jüngeren Schüler konnten erfahren, dass nicht allein die Körpergröße für ein erfolgreiches Spiel ausschlaggebend ist. Es gab spannende Partien und am Ende hatte die IGS Mühlenberg I die Nase vorn.

Leider musste das zweite Spiel durch ein kleines Unwetter abgebrochen werden, so dass  es zu einer verkürzten Auswertung kam. Nichts desto trotz gab es viel Begeisterung und Herzklopfen bei Ergebnissen, die 13:11 endeten.

Den Fairness Cup bekam das Georg-Büchner-Gymnasium für ihren Startverzicht.

Ergebnis:

Platz

Schule

Siege

Punkte

1

IGSMühlenberg I

  3,5

+ 16

2

IGS Mühlenberg II

   3

+ 22

3

KGS Sehnde II

   3

 +  1

4

KGS Sehnde + Tellkampfschule

    2,5

 +  8

5

J.-Kepler-Gymnasium I

    2

 +11

6

IGS Mühlenberg IV

    2

 +  5

7

Helene-Lange-Schule

    2

    5

8

J.-Kepler-Gymnasium

    1

    2

9

Tellkampfschule

    1

    9

10

KGS Sehnde

    1

 – 21

11

IGS Mühlenberg III

    0

   7

Quelle und Fotos: Renate Bäßmann

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code