12.11.2017 Harten im Garten N0 1

Trotz mieser Wetterprognose waren immerhin 35 BoulespielerInnen zum Vorplatz beim Wilhelm-Busch-Museum gekommen, um bei etwas Sonne die erste Tête à Tête-Runde, danach bei leichtem Nieseln die zweite Doublette-Runde und schon bei etwas mehr Nässe die abschliessenden Tiplette-Runde zu spielen. Das bessere Händchen und wohl auch die besseren MitspielerInnen hatten Monika Gottfried (+22), Carsten Jürgens (+22), Hans Dieter Lange (+19), Oliver Sellmann-Langer (+17),  Michael Berg (+16) und Hellmut Gottfried (+15) mit je 3 gewonnenen Spielen. Weiter gehts am 10.11.2017 – unter der fachkundigen Aufsicht von Bodo Dringenberg. – zur zweiten Runde der Harten im Garten – Beginn wie immer 12:00 Uhr. Harten im Garten 12.11 (Foto: Bettina Fischer/Tabelle: CJ)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code