Winterlinge N0 10 beim SV Odin

Frostige Temperaturen  und ein angefrorener Boden – also teilweise knüppelhart – war dieses Mal die Begleitmusik für 35 Spieler*innen beim SV Odin und schon während der ersten Runde grummelte so Mancher vor sich her: „Das ist, das wird heute Abend nicht mein Tag“: Unbeeinflusst davon blieb Horst Lysk – der Kassenwart der Allee – der den grössten Batzen aus der Kasse einstrich. 3 Siege mit 26 Punkten war der Lohn seiner Bemühungen. In der Tageswertung folgten danach Azim Nabi (3/+21), Werner Kilian (3/+17) und Ulf Janik (3/+13). WRL_051219 (Tabellen Susanne Weisbach)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code