Landesmeisterschaften der Gehörlosen beim VfL Eintracht

LM der Gehörlosen

Nicht nur der „Tag der Bewegung“ des Niedersächsischen Turnerbundes, sondern auch eine Landesmeisterschaft des Gehörlosen-Sportverband-Niedersachsen e. V. fand am 17.7.2021 auf den Gelände des VfL Eintracht statt.

Aus Bremen, Braunschweig und Hannover trafen sich die Boulespielerinnen und -spieler. Es wurde Tête-à-Tête gespielt. Nach 5 Vorrunden und der Finalrunde standen die Sieger fest, nach Geschlechtern getrennt. Nicht nur der Innenminister schaute bei dem Turnier vorbei, auch Pertra Klitschke (Inklusionsbeauftragte des NPV) besuchte die Landesmeisterschaft und gratulierte den Siegern.

Quelle: Karin Truelsen

LM der Gehörlosen

LM der Gehörlosen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code