BOULEFÊTE 2022 auf der ALLEE – Starterliste/Spielerbörse

Boulefête im Georgengarten

Die SG Allez-Allee Hannover e.V. veranstaltet am Himmelfahrtstag und dem darauf folgenden Freitag eine zweitägige Boulefête im Georgengarten auf der Herrenhäuser Allee in Höhe des Milchhäuschens.

Spannende Spiele, viel Spaß und gute Laune sowie geselliges Beisammensein bei ein paar leckeren „Häppchen und Tröpfchen“ stehen hier im Vordergrund.

Aus aktuellem Anlass zum Gegenchecken von Anmeldunge: hier  die aktuelle Starterliste inklusive Einzelspieler*innen, die Spielpartner*Innen suchen: MaxMoritz-Tunier-Teilnehmerliste_130522 (Quelle: Susanne Weisbach)

Programm:

26.05.2022 (Himmelfahrt): Max & Moritz-Pokal

Beginn: 10.00 Uhr   –    Meldeschluss: 09.30 Uhr

Formation: Gespielt wird Doublette (begrenzt auf 64 Teams), vereinfachtes Schweizer System, Formule X.

Eine Voranmeldung über boulefete@allez-allee.de ist bis zum 23.05.2022 erforderlich. Bei mehr als 64 Anmeldungen erfolgt Losentscheid.

Startgeld: 10,00 €/Team – 50% Ausschüttung / 50% Spenden an „Ärzte ohne Grenzen“

Dieser Traditionspokal wurde in Hannover bereits in der Zeit von 1999 bis 2005 an verschiedenen Orten ausgespielt.  Ziel war es, „Das Boulespiel und gutes Essen“ zusammenzubringen.

Zum Frühstück werden zum Unkostenbeitrag belegte Brötchen und aufmunternder Kaffee angeboten. Bitte auch eigenes Geschirr und Trinkgefässe mitbringen, um gemeinsam einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

27.05.2022 (Freitag):  Mehrgenerationenturnier

Beginn: 11.00 Uhr   –   Meldeschluss: 10.45 Uhr

Formation: Gespielt wird Doublette oder Triplette vereinfachtes Schweizer System.

Teilnehmen können Teams, die aus mehreren Generationen bestehen (z.B.: Großeltern/Eltern/Enkel – Eine Verwandtschaft ist nicht vorausgesetzt ~ Bitte dann einfach Anfrage an boulefete@allez-allee.de).

Eine Voranmeldung über boulefete@allez-allee.de ist hilfreich, um das Starterfeld besser zu koordinieren.

Startgeld:  5,00 €/Team – 50% Ausschüttung /50% Spende an „Ärzte ohne Grenzen“

Verpflegung: Alle bringen etwas mit ( bitte als finger-food), sowie bitte eigenes Geschirr und Trinkgefäße, um gemeinsam einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

27.05.2022 (Freitag):   Nocturne ~ Allez Allee

Beginn:  17.00 Uhr   –   Meldeschluss:  16.45 Uhr

Formation: Gespielt wird Triplette, 3 Runden Super-Mêlée mit Zeitbegrenzung und die Endrunde mit den 6 erfolgreichsten Akteuren des Abends.

Startgeld:  2,00 €/Person – 50% Ausschüttung / 50% Spende an „Ärzte ohne Grenzen“

Verpflegung: Alle bringen etwas mit (z.B. etwas Käse mit Brot, ein paar Oliven und ne Flasche vom Roten etc), sowie bitte  eigenes Geschirr und Trinkgefäße, um gemeinsam einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.

Wir – die SG Allez Allee – freuen uns auf Euch!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code