Der Sieg ging an die Handballerinnen aus Perpignan

Der Wetter-Gott ist dem Boulefestival auf der Allee weiterhin hold und so – die gute Nachricht – soll es auch in den nächsten Tagen bleiben. Auf Initiative der Stadt Hannover (Henning Helldobler vom Fachbereich Sport/Bäder), den Handballerinnen (10) mit BetreuerInnen aus Perpignan und den Handballerinnen (10) mit BetreuerInnen vom HSC wurde dieses Jahr zum ersten Mal das internationale Jugendturnier Perpignan/Hannover ausgetragen. Die Turnierleitung lag bei Wilfried Bast/Manne Klein, Bekkai Hammouti überbrückte die eine oder andere sprachliche Hürde und Hanns-Jörg Dahl war u.a. für die Honneurs zuständig. Nach zwei Runden Triplette (vereinfachtes Schweizer System) standen drei glückliche Siegerinnen aus Perpignan ganz oben auf dem Treppchen.

Zu den Fotos.

Die drei Siegerinnen aus Perpignan natürlich ganz oben auf dem Treppchen

Die drei Siegerinnen aus Perpignan natürlich ganz oben auf dem Treppchen

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code