3. Winterrunde: Bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Wegen widrigster Verkehrsbedingungen bei der Anfahrt auf A2 und A7 starteten 48 Boulisten, davon wieder 13 Frauen, leicht verspätet am Dienstag. Ausverkauftes Haus! Dennoch konnten alle Angereisten, wenn auch nicht in ihren Wunschformationen, spielen. In 16 Tripletten wurde dann mit Ehrgeiz um eine „fette“ Börse und den Tagessieg gekämpft. Diesen konnte einmal mehr souverän Daniel zusammen mit Frank S. und Ingo K. mit 3 Siegen und /+29 erringen. Gefolgt vom Team Susanne, Torsten und Ron, ebenfalls 3 Siege /+13. Den 3. Platz belegten Roland, Martin und Norbert mit 2 Siegen /+18 vor Max, Marvin und Werner C., die nach der zweiten Runde schon mit /+ 22 wie der sichere Tagessieger aussahen und dann noch in einem echten „Endspiel“ dem späteren Sieger zu 7 unterlagen und damit „nur“ noch Vierter wurden. Nächsten Dienstag geht es in die 4. Runde. Anmeldungen wie immer auch unter winterrunde-2018@web.de oder am Abend in der Halle.

Fotos: Smartphone

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code