Hannöversche Schiessmeisterschaft


Selbstverherrlichendes Bild des Webmasters Nils Allwardt

Zur Hannöverschen Schießmeisterschaft im Rahmen des Boule Festivals auf der Herrenhäuser Allee kamen heute leider nur knapp 20 Akteure und noch weniger Zuschauer. Die ersten drei Plätze belegten die gleichen Tireur des Vorjahres – allerdings in anderer Reihenfolge. Der amtierende Schiessmeister Bodo Dringenberg von der Allee konnte mit 12 Treffern nicht an die Leistung des Vorjahres anknüpfen. Letztes Jahr hatte er mit 17 Treffern die Nase vorn. Ebensoviele Treffer wurden dieses Jahr aber nur von Nils Allwardt erzielt. Marcel Franke vom SV Odin Hannover traf immerhin 15 mal und sicherte sich erneut den 2. Platz.

Bezirksmeisterschaft 2:2 in Hannover

31 Teams bei der BM Doublette am 17.04.2005.
Veranstalter Kreisverband Hannover, Ausrichter SV Frielingen.

1. Wolfgang Wernecke / Martin Buche TuS Kleefeld
2. Martin Jex / Jürgen Schlaphoff TSV Krähenwinkel
3. Heike Deutschmann / Irmhild Marwede TuS Kleefeld
4. Bärbel Ross / Gerd Ross TSV Bordenau
5. Michael Gerlach / Ulf Janik SG Allez Allee
6. Bodo Dringenberg / Norbert Weiß SG Allez Allee

Mehr

Turnier abgesagt

Das für den 9. April geplante Turnier auf dem Dach des Kaufhofs in der Innenstadt Hannovers wird aus technischen Gründen abgesagt.

Übungsleiterlehrgang

Liebe Boulefreunde,

der Kreisverband bietet im März einen Lehrgang zur Anleitung von Training im eigenen Verein an.

Freundliche Grüße!
Erich Braun
Kreisverband Pétanque

Mehr

Sonntags – Winter – Zyklus

Das Ergebnis des 1. Turniers des Sonntags – Winter – Zyklus am 02.01.2005 auf dem Oesterleyplatz lautet:

1. Kersten Röhr
2. Bodo Dringenberg
3. Elisabeth Gehm …

Mehr

Femme Fatale


Foto: Ernst Buckschat

39 Teams Doublettes mixtes haben am 09.10.2004 das Femme Fatale auf der Allee in Hannover ausgetragen.
Renate Bäßmann und Walter Sterz holten im spannenden Finale gegen Ilse und Ulf Janik den Pokal aus Braunschweig zurück nach Hannover.
Organisation, Verpflegung, Stimmung und nicht zuletzt das Wetter hätten kaum besser sein können.

Mehr

Boule-Turnier beim Brunnenfest

Die großen Turniere am 18.09.04 hatten wie zu erwarten eine so große Anziehungskraft, dass zu uns nur ein Spieler aus Hannover gefunden hat. Wir haben dennoch mit 8 Spielern/innen ein gutes Turnier durchgezogen und heftige und spannende Spiele durchgezogen, mit folgendem Ergebnis:

1. Gottfried Schmidt, Laatzen (4:0)
2. Ulf Kaufert, Hannover (3:1, nach Stechen)
3. Wolfgang Reidt, Laatzen (3:1, nach Stechen)

Spieler/innen und zahlreiche Zuschauer haben ihre Freude an dem Turnier gehabt.

Bezirksmeisterschaft Doublette Hannover der Frauen

Liebe Boulefreundinnen und -freunde,

anliegend die Ergebnisse der gestrigen BM Frauen (Hannover) bei der SG 74. Im Feld von 10 teinehmenden Teams wurden Renate Bäßmann (SG Allez Allee) und Hilde Piper (SV Odin) Bezirksmeisterinnen. Auch die Plätze 2 und 3 belegten Spielerinnen vom SV Odin

1. Renate Bäßmann/Hilde Piper Allee/Odin
2. Ilse Buche/Mona Hansen SV Odin
3. Ingrid von Pleß/Waltraud Tappenbeck SV Odin
4. Christel Bethmann/Bärbel Zimmerling SG 74

übermittelt von Erich Braun

Mehr

Sommerlinge auf der Herrhäuser Allee

1. Bernd Hoffmann 3 Siege 36 Spielpunkte
2. Wolfgang Schröder 3 Siege 20 Spielpunkte
3. Kersten Röhr 2 Siege 16 Spielpunkte
3. Manfred Klein 2 Siege 16 Spielpunkte
5. Hartmut Anders 2 Siege 12 Spielpunkte

Sommerlinge auf der Herrenhäuser Allee

Donnerstag, 24.06., 21 Teilnehmer
1. Bodo Dringenberg 3 Siege 35 Spielpunkte
2. Rainer Bode 3 Siege 25 Spielpunkte
3. Heinrich Bode 3 Siege 15 Spielpunkte
4. Manfred Klein 2 Siege 22 Spielpunkte

Seite 58 von 59I<10575859