9. Runde Eisboule in Rethen

Mit 38 Teilnehmern konnte der Bestwert aus der Vorwoche übertroffen werden. Leicht gefrorene Spielfelder waren die eigentliche Herausforderung an diesem Abend für alle Spieler. Wer jedoch den Dreh schnell raus hatte, konnte eifrig Punkte sammeln. Wenn es dann mit dem Partner noch besonders gut lief, konnte man als Sieger das Spielfeld verlassen. Glücklich waren am Ende die 6 Spieler, die einen „Hattrick“ landen konnten.

Tagessieger wurde Gabi Haar (3/+25) vor Michael Zickler (3/+23). Platz 3 teilen sich Lea Mitschker und Jürgen Lange beide (3/+17) wie auch Platz 5 Florian Berief und Wolfgang Schumann mit (3/+15).

Die Gesamtwertung führen weiterhin gemeinsam Dirk Prätorius und Horst Riesch mit 17 Siegen an.

Tageswertung und Rangliste auf www.tsv-rethen.de

Quelle: Wolfgang Schumann, Foto: Unbekannt

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code