Winterrunde bei den „Krähen“

„Heute kann ich fast „Full House“ melden. Von den 16 möglichen Teams mußten 14 als Triplette spielen um allen 46 Teilnehmern die Gelegenheit zum Boulespielen zu geben. Tagessieger wurden Jannis Krüger / mit Jan-Philipp Krug mit 3 Siegen und plus 29 vor Michael Thol / Gunther Dieterich / Max Koch ebenfalls mit 3 Siegen /+3. Auf den 3. Patz kamen Hartmut Anders / Bernd Osterhus / Holger Dahne mit 2 Siegen und +17.“ (Bericht und Foto: Jürgen Schröder)

Winterlinge N0 7

Frisch auf den Tisch gibt es für die Interessierten die Ergebnisse der Winterlingen N0 7, ausgetragen am 17.11. beim SV Odin. 34 BoulespielerInnen waren angetreten und 5 davon blieben nach 3 Runden Super Mêlée fehlerfrei und zwar waren das: Manne Klein (+24), Achile Santangelo (+20), Dieter Borchers (+18), Thomas Bergmann (+15) und Bernd Lalla (+14). wrl-2016-11-17 (Quelle: Robert Heise)

Harten im Garten 2016/2017

Ja, früher gab es sie tatsächlich noch, die „Harten im Garten“. Einige Ältere von euch werden sich noch daran erinnern. Der Beginn der Serie 2016/2017 steht nun wieder vor der Tür:

+ 5 Events finden statt, beginnend am 13.11. (Turnierleitung Jörg Landmann), dann am 11.12. (Hans-Dieter Lange), 08.01. (Wilfried Sell), 12.02. (Turnierleitung fehlt noch) und am 12.03. (Christa Dziony) statt

+ ab 12:00 Uhr vor dem Wilhelm-Busch-Museum

+ mit je einer Runde Tête à Tête, Doublette und Triplette – Super Mêlée

+ mit 1,00€ pro Nase und 1,00€ als freiwillige Spende für die Boulefête.

 

Oliver Lange – Tagessieger der Winterlinge N0 5 am 03.11.2016

Tagessieger von 32 wurde ungeschlagen Oliver Lange (3/+25), gefolgt von Werner Kilian (3/+20), Robert Heise (3/+18) und Michael Berg (3/+12). wrl-2016-11-03 (Quelle: Robert Heise)

Winterrunde beim TSV Krähenwinkel

Die Winterrunde 2016/17 in Krähenwinkel findet vom 01.11.2016 bis 28.03.2017 statt, immer am Dienstag ab 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr).

Mehr

2 kamen durch

Die Tage werden kürzer, die BoulerInnen bleiben zu Haus. Nur 14 Spielerinnen trafen sich am Montag, dem 19. September um Punkte für die Rangliste zu sammeln.

3 Siege holten sich Gerd Ross (+17)  und Dieter Lange (+16). Durch seinen 3er verbesserte sich Dieter in der Rangliste wieder auf den zweiten Platz.

 

Mit 3 Nettopünktchen zum Sieg: Rolf Ihsen

Rolf Ihsen vor Ernst Lachmann und Michael Patschkowski. So lautete der Einlauf am 12.09. in Stelingen. Insgesamt spielten 19 BoulerInnen um den Tagessieg. Spitzenreiter der Rangliste bleibt Daniel Rathe mit 32 Siegen vor Bärbel und Werner Kilian mit je 29 Siegen.

 

Bezirksmeisterschaft Frauen 2016 bei der SG 74

Hannover- Acht Teams (Doublette und Triplette) spielten am 27.Aug. 2016 auf dem Gelände der SG 74 die Bezirksmeisterschaft der Frauen aus. Bei Hochsommerwetter war das Boulodrom bei der SG 74 genau das Richtige (Schatten). Es gab spannende Begegnungen – nette Scherze – und eine entspannte Stimmung unter den Spielerinnen. Schade, dass nicht mehr Teilnehmerinnen gemeldet hatten.
Bezirksmeisterinnen wurden:
1. Platz: Jenny und Birgit Schüler mit Barbara Sylter (TuSG Wiedensahl)
2. Platz: Monika Kaufmann (SV Odin) und Alina Fischer (SG Letter)
3. Platz. Hilde Piper und Sigrid Beier (SV Odin)
Danke nochmal an die Ausrichterinnen von der SG 74.
(Quelle und Foto: Renate Bäßmann)

montaxxbouler beim TSV Horst

Am letzten Montag (08.08.2016) versammelten sich 20 BoulerInnen zu 3 Runden Supermelée, um Siege für die Qualifikation zum Endspieltag zu sammeln. Sieger wurde Manfred Grupe aus Frielingen (3 Siege / +30 Kugeln) vor seinem Vereinskameraden Daniel Rathe (3 Siege /+19). Dritter wurde Rolf Ihsen aus Stelingen (2 Siege /+15), der damit in diesem Jahr zum erstenmal auf dem Treppchen stand.

montaxxbouler zu Gast in Frielingen

Am letzten Montag gab es zwei ERSTE Plätze, diese Woche gibt es zweimal SILBER. Werner Kilian und Dieter Lange mussten bei 3 Siegen und einem Plus von 18 Kugeln lediglich dem Frielinger Michael Patschkowski (3 Siege +26 Kugeln) den Vortritt lassen. Insgesamt spielten 20 Boulerinnen und Bouler an einem schönen Sommerabend 3 Runden Supermelêe.

Text und Bild: Dieter Luft

SV Odin dominiert die BM tête

Am Samstag dem 30. Juli fanden auf der Anlage des SV Ahlem die offenen Bezirksmeisterschaften der Region Hannover statt. 36 Boulerinnen und Bouler trafen sich um zehn Uhr zu 5 Runden im System Formule X .  Die nach 4 Runden noch ungeschlagenen Torsten Göllinger und Bodo Dringenberg (beide SV Odin Hannover) spielten um Gold und Silber. wobei am Ende Torsten mit 13:2 die Nase vorn hatte. Nach der 5. gespielten Runde war Manfred Klein auf dem Bronzeplatz und Siggi König (beide ebenfalls SV Odin) fand sich auf dem undankbaren 4. Platz wieder.

Text und Foto: Dieter Luft

Totes Rennen in Bordenau

Totes Rennen in Bordenau

Nach 3 Runden Supermelee hatten Monika Weingartner und Daniel Rathe je 3 Siege bei einem Kugelverhältnis von plus 20. Auf dem dritten Platz landete Oliver Birkenfeld mit 3 Siegen und plus 16.

6. Wedemark Open

Hochsommerliches Wetter lockte am 24.07.2016 23 Tripletten zu den 6. Wedemark Open, die – wie immer – von den Biss’n Boulern locker abgewickelt wurden. Nach vier Runden Formule X stand mit 479 Punkten das Team Patricia Kirsch/Dirk Hildebrand/Jens Köppe als Sieger fest. Knapp dahinter – ebenfalls ungeschlagen –  folgte mit 477 Punkten das Team Mona Hansen/Manfred Klein/Robert Heise auf Platz 2, gefolgt – mit 377 Punkten – von Michael Schöttler/Bernd Lalla/Cherif Oucherif auf Platz 3. Den 4. Platz teilen sich mit jeweils 359 Punkten 4 Teams: Bärbel Kilian/Werner Kilian/ Hans-Dieter Lange; Claudia Dobrick/Jürgen Winkler/Achile Santangelo; Martin Dickhäuser/ Torsten Kluge/Armin Gröner und Matthias Thürnau/Kai Schewe/Martin Bühre. Tabelle (Quelle: Eckhard Kobbe)

Inzwischen sind auch die Fotos von Wolfgang online.

20160724_171702

20160724_14113120160724_141321

 

Sommerlinge bei „schauerlichem“ Wetter

47 Boulefreunde trafen sich am 14. Juli bei „schauerlichem Wetter“ auf der Allee und spielten trotzdem 3 Runden Super Mêlée. Ungeschlagen blieben Torsten Kluge (+29), Cherif Oucherif (+25), Elfi Holz (+22), Rudi Klinge (+19), Bärbel Kilian (+18), Achile Santangelo (14) und Erich Braun (+11). Weiterhin an der Spitze der Gesamtwertung bleibt das Trio Bernd Lalla (29 Siege), Daniel Rathe (29 Siege) und Achile Santangelo (28 Siege), der mir seinem Dreier den beiden Führenden etwas näher auf die Pelle rückte. Als Tagessieger darf nun Torsten Kluge vom HSC auf der Allee die Turnierleitung der Sommerlinge N0 16 am 21.07.2016  durchführen. SRL_15 2016-07-14 (Quelle: Horst Milde; Foto aus der Mottenkiste)

BM Mixte

bm-mixte

Bei der Bezirksmeisterschaft Mixte am 2. Juli gewannen Moni Kaufmann und Torsten Göllinger vom Gastgeber SV Odin. Es wurden vier Runden gespielt. Die Vereinskollegen Helga Köpp und Siggi König landeten mit einer Niederlage auf Platz 2 vor Gisela Dresler und Alexander Hammer von den Magni Boulern Braunschweig.

Ergebnisliste der BM mixte 2016 (PDF)

Ergebnisse: Carsten Fitschen / Foto: Martin Koepp

Dagmar – Renate – Annette – Inge und 5 Männer kamen noch dazu

Das gab es noch nie, weder bei den Winterlingen noch bei den Sommerlingen. 46 waren angetreten, 9 davon blieben ohne Fehl und Tadel und 4 davon waren BoulespielerInnen und zwar: Dagmar Bollin (+32), Renate Bäßmann (+28), Anette Lalla (+10) und Inge Borchers (+7). Dazu gesellten sich Abdin Demera (+25), Michael Thol (+25), Frank Metzner (+15), Hans Jürgen Brix (+10) und Achsel Santangelo (+9). SRL20160616 (Quelle: Robert Heise)

Tagessieg an Bernd Osterhus

Den Tagessieg erspielte sich Bernd Osterhus (+27). 8 weitere überstanden die drei Runden Super Mêlée fehlerfrei und zwar: Erich Braun (+25), Michael Thol (+23), Wolfgang Perrey (+21), Moni Kaufmann (+20), Jürgen Winkler (+18), Manfred Hofmann (+16), Bernd Lalla (+16) und Thomas Bergmann (+12). 49 SpielerInnen waren diesmal auf der Allee-Piste. SRL20160609 (Quelle: Robert Heise)

Gleidinger Südwiesen-Turnier

Gleidingen, 13.05.2016 – Am 3. Spieltag des Sudwiesenturnier beim BSV Gleidingen gewannen
1. Musielak, Dieter (3 / +26)
2. Maraun, Heinz (3 / +24)
3. Taubel, Uwe (2 / +18)
Das aktuelle Gesamtergebnis
Auf dem Foto vlnr. : Heinz Maraun, Dieter Musielak, Uwe Taubel
(Quelle und Foto: Wilhelm Schmidt)

Ein gigantisches Boule-Turnier

Barsinghausen. 17.04.2016 – Das war ein ganz besonderer Tag für den Ortsteil Großgoltern. 132 Boule-Sportler hatten am Sonntag das Sportzentrum in Barsinghausen-Großgoltern als Ziel. Das Boulodrom platzte aus allen Nähten.

Mehr

Moni Kaufmann/Torsten Göllinger gewinnen das Startturnier in Kirchdorf

Kirchdorf, 09.10.2016 – Mit 56 Teilnehmern hatte der TSV Kirchdorf wieder eine volle Anlage. Nicht nur die Spielqualität hat zugenommen sondern auch der Zuspruch für die Deisterstädter.

Mehr
Seite 10 von 36I<9101120>I