Krähenwinkel: Winterrunde # 16 – Noch drei Mal!

Dieser 16. Winterrundenabend war sehr gut besucht und dabei war es doch kühler als erwartet. So schnell hat sich der Winter dann doch noch nicht verabschiedet. Die Winterrunde auch nicht – 3x wird noch an den Dienstag Abenden Boule beim TSV KK gespielt.
Diesen 16. Abend gewannen Sati A. / Torsten G. mit 3 Siegen und /+24 Punkten, dicht gefolgt von Siegfried S. / Sany W. / Roland K. mit 3 Siegen und /+22 Punkten und Oliver v.A. / Lukas K. mit 2 Siegen  und /+12 Punkten. Man sieht sich hoffentlich nächste Woche wieder….
Info und Foto: S. Sostmann

Erst Schnee dann Regen beim Eisboule

Am Donnerstag Abend fiel ordentlich Schnee als sich 12 SpielerInnen zur allwöchentlichen Runde Eisboule am Erbenholz in Rethen trafen. Trotz des nasskalten Wetters war die Stimmung ausgezeichnet. Dies änderte sich auch nicht als der Schnee in der letzten Runde des Abends in Starkregen überging. Stina Ködderitzsch kümmerte sich darum, dass jeder der wollte eine Bockwurst und warme oder kalte Getränke bekam. So gestärkt hielte alle mit guter Laune den Abend durch.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde #15 – Noch vier Mal!

Noch 4 Abende, dann endet die Winterrunde des TSV KK für diese Saison (05.03. letzter Spiel-Abend). Aber erstmal zu diesem Abend: Acht Teams waren es dieses Mal und die hatten viel Spaß. Natascha R. und Marvin R. schafften den 1. Platz mit 3 Siegen und /+22 Punkten, Daniel R. und Frank v.P. den 2. Platz mit 2 Siegen und /+7 Punkten und Marcin S. und Edgar S. kamen auf Platz 3.
Vielen Dank an Daniel für das kurzfristige Einspringen für den verhinderten Spielleiter!!
Info: S. Sostmann

12. Runde Eisboule

Am 01. Februar trafen sich 26 SpielerInnen zur 12. Runde Eisboule am Erbenholz in Rethen.  Frank Metzner, der bisher an allen Termine teilgenommen hat, erreichte als erste die 12 Abende die am Ende auch in das Endergebnis einfließen werden. Toll das du immer dabei bist!
Die Temperaturen an diesem Abend waren angenehm und es war trocken. Die Stimmung war sehr gut und in den Pausen sorgten Bockwürstchen und warme sowie kalte Getränke dafür das dies auch so blieb. Nach den üblichen 3 Runden konnten 4 SpielerInnen ihre weiße Weste behaupten. Das Nachsehen hatte Olaf Battig (+8). Er musste sich mit platz 4 zufrieden geben. Den Tagessieg sicherte sich Frank Schomburg (+22) knapp vor Karin Taubel (+21). Auf Platz 3 landete Ulli Schröder (+17).

Mehr

Weißekreuzplatz lockt mit neugestaltetem Bouleplatz

Im Juni letzten Jahres konnte an dieser Stelle noch von der Planung zur Umgestaltung des Weißekreuzplatzes berichtet werden. Den aufmerksamen Beobachtern ist nicht entgangen, dass die Planung mittlerweile die Phase der Durchführung durchschritten hat und der Platz nun die Liebhaber des französischen Kugelsports einlädt das Geläuf zu testen.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde #14 – Start mit Verspätung

Der 14. Winterrunden-Abend musste verspätet starten, da kurzfristig eines der Teams fehlte. Und um Freilose zu vermeiden, musste deshalb noch einmal ordentlich umsortiert werden. So startete die 1. Runde erst um 18:15 und es kam auch zu Team-Zusammenstellungen, die sonst eher selten zusammen spielen.

Am erfolgreichsten beendete das Team aus Ursula T. / Sati A. und Torsten G. den Abend – Platz 1 mit 3 Siegen und /+16 Punkten. Dahinter folgen Lili V. / Daniel R. / Frank v.P. auf Platz 2 mit 2 Siegen und /+8 Punkten. Platz 3 ging an Sany W. und Dirk N. mit 2 Siegen und /+5 Punkten.

Info und Foto: S. Sostmann

Eisboule bei Frühlingstemperaturen

Am Donnerstag trafen sich bei milden Temperaturen 26 SpielerInnen zur wöchentlichen Runde Eisboule. Bei hervorragender Stimmung auf dem Platz war Eine nicht zu stoppen. Monika Wege (+20) sicherte sich deutlich den Tagessieg vor den ebenfalls ungeschlagenen Jochen Grethe (+12) und Werner Twesten (+8). In der Gesamtwertung konnte sich erstmals Uwe Sommerfeld auf Platz 1 schieben. Punktgleich mich Frank Schomburg und mit einer knappen Führung vor Rainer Seifert und Frank Metzner startet er in die noch kommenden 9 Eisboule Termine.
Weiter geht es am 1. Februar um 18 Uhr am Erbenholz in Rethen.
Wir freuen uns auf Euch.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde #13 – Doubletten-Abend

Dieser Winterrunden-Abend fand im Vergleich zu den letzten beiden Wochen unter deutlich moderateren Temperaturen statt. Bemerkenswert auch, dass dieses Mal ausschließlich Doubletten gegeneinander angetreten sind. Und am erfolgreichsten schlossen diesen Abend Max K. und Ronja G. ab, die sich mit 3 Siegen und /+17 Punkten der ersten Platz sicherten. Dich gefolgt von Marcin S. / Edgar S. mit 3 Siegen und /+10 Punkten auf Platz 2 und Oliver v.A. / Lukas K. mit 2 Siegen und /+14 Punkten auf Platz 3. Man sieht sich hoffentlich nächste Woche wieder – Anmeldungen sind möglich und willkommen.

Bericht und Foto: S. Sostmann

Halbzeit beim Eisboule

Am Donnerstag den 18.01 traf man sich zum insgesamt 10ten Mal zur diesjährige Eisboule Serie am Erbenholz in Rethen. Somit ist die Halbzeit der Serie, die am 28.03 mit der 20. Runde enden wird, erreicht. Insgesamt waren bisher 46 SpielerInnen beim Eisboule aktive und wir hoffen diese Zahl bis Ende März noch weiter steigern zu können. Dieses Mal waren 21 SpielerInnen am Start bei einem Eisboule, das seine Namen auch wirklich verdiente. Temperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt und tiefgefrorene Bahnen standen für diesen Abend auf dem Programm. Nach 3 gespielten Runden schaffte es nur Olaf Battig (+18) ungeschlagen durch den Abend und sicherte sich damit den Tagessieg. 2 Siege hingegen errangen insgesamt 13 SpielerInnen. Die beiden Besten waren Michael Zickler (+21) und Ulli Schröder (+17). 

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde #12 – Ein Déjà-vu

Wer sich die Augen reibt und jetzt denkt ‚das Foto habe ich doch letzte Woche schon gesehen‘  liegt fast richtig. Es ist ähnlich, aber doch in ein paar Details anders. Bemerkenswerterweise haben Daniel R. / Lili V. / Frank v.P. den 1. Platz des 12. Winterrunden-Abends aber wieder exakt mit dem gleichen Ergebnis abgeschlossen – 3 Siege und /+19 Punkte. Herzlichen Glückwunsch, natürlich auch an Frank S. und Sabine S. auf Platz 2 mit 2 Siegen und /+10 Punkten und Hans T. / Angela L. / Robby L. auf Platz 3 mit 2 Siegen und /+7 Punkten.
Diese Woche war es schon 2-3 Grad wärmer in der Boulehalle am Waldsee, hoffen wir auf noch mildere Temperaturen die nächsten Wochen.
Bericht u. Foto S. Sostmann

Krähenwinkel: Winterrunde # 11 – Jahresauftakt 2024 bei eisigen Temperaturen

Die Kälte war angekündigt und die 21 Teilnehmenden des 11. Winterrunden-Abends entsprechend vorbereitet. Aber auch die vielen Schichten wärmenden Stoffes waren irgendwann nicht mehr ausreichend und so waren dann wohl alle froh, gegen 21:15 Uhr wieder ins Warme zurück zu können. Trotzdem war der Jahresauftakt der Winterrunde sehr schön und macht Lust auf weitere Wochen….. Den 1. Platz des Abends holten sich Daniel R. / Lili V. / Frank v.P mit 3 Siegen und /+19 Punkten, der 2. Platz geht an Martin D. / Kay W. mit 2 Siegen und /+9 Punkten und der 3. Platz an Conny K. / Georg S. mit 2 Siegen und /+7 Punkten.
Bericht und Foto: S. Sostmann

Geteilter Sieg beim Eisboule

Nur zwei blieben am Donnerstag Abend ungeschlagen. Sowohl Jochen Grethe als auch Wolfgang Koch gelang dies mit eine Differenz von +24. Somit haben wir zum ersten Mal in dieser Runde 2 Sieger an einem Eisboule Abend. Trotz Eisregens hatten sich 18 SpielerInnen auf der Anlage am Erbenholz eingefunden. Bei guter Stimmung lies man es sich gut gehen und genoss die 3 Runden Super Melee in vollen Zügen. Den dritten Platz sicherte sich mit 2 Siegen Uwe Ahrens (+15). In der Gesamtwertung übernahm kurz vor Halbzeit der Runde Frank Schomburg wieder die Führung von Rainer Seifert, der die letzten 2 Wochen an der Spitze gestanden hatte. Das Feld ist aber noch sehr eng zusammen und wir sind gespannt wie es sich an den noch verbleibenden 11 Abenden entwickelt.
Weiter geht es am 18. Dezember um 18 Uhr am Erbenholz in Rethen. Wir freuen uns auf Euch!

Mehr

Eisboule um den Jahreswechsel

Während der Eisboule Abend am 21. Dezember trotz 7 anwesender SpielerInnen noch ins Wasser viel trafen sich zwischen den Jahren und zum Neujahrsstart 20 oder mehr SpielerInnen zum allwöchentlichen Eisboule am Erbenholz in Rethen. Die Stimmung an beiden Abenden war wunderbar und trotz des kalten Wetters genossen alle das abendliche Boule spielen. Wie immer gab es kalte und warme Getränke und in den Pausen gab es frisch gegrillte Bratwürstchen. Den Sieg an beiden Abenden konnte Karl Hahlbohm für sich verbuchen. So blieben am 28. Dezember 4 SpielerInnen ungeschlagen: Birgit Sommerfeld (+14), Rainer Seifert (+18), Gabriele Windus (+24) und eben Karl Hahlbohm (+28). Eine Woche später war dies nur zwei Spielern vergönnt und so sicherte sich Peter Zipperling (+14) mit zwei Siegen den dritten Platz. Auf Platz 1 landete Karl Hahlbohm (+24) gefolgt von Torsten Göllinger (+21).
An dieser Stelle möchten wir allen ein frohes neues Jahr wünschen und wir freuen uns möglichst viele von euch in den nächsten Wochen beim Eisboule begrüßen zu dürfen.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde # 10 – Weihnachtspause bis zum 09.01.2024

Nach dem gestrigen Abend geht die Winterrunde nun in die „Weihnachtspause“. Am 09.01.2024 geht es weiter, Anmeldungen dafür sind ab sofort schon wieder möglich. Aber zuvor noch Glückwünsche an die Gewinner des 10. Winterrunden-Abends: Daniel R. und Frank v. P. konnten diesen mit 3 Siegen und /+16 Punkten für sich entscheiden. Auf Platz 2 sind Natasche R. und Sany W. mit 2 Siegen und /+17 Punkten und auf Platz 3 sind Frank S. / Sabine S. und Sven C. mit 2 Siegen und /+5 Punkten. Danke an Sany für das erneute Einspringen als Vertretung für die Spielleitung und allen ein FROHES WEIHNACHTSFEST und einen GUTEN START INS NEUE JAHR.

Die 6. Runde Eisboule

Am Donnerstag den 14.12 trafen sich 20 SpielerInnen zur 6. Runde Eisboule. Die Stimmung war wie jede Woche klasse und die Verpflegung zwischen den Runden half gegen die anrückende Kälte. An diesem Abend schafft es nur ein Spieler ungeschlagen zu bleiben. Der Sieg ging an Ulli Schröder (+17). Ihm folgten mit je einer Niederlage Michael Zickler (+17) und Susanne Weisbach (+14). In der Gesamtwertung führen aktuell Frank Schomburg und Rainer Seifert mit je 11 Siegen vor Ralf Schirmacher mit 9 Siegen.
Weiter geht es am 21.12 um 18 Uhr am Erbenholz in Rethen. Wir freuen uns auf euch.

Mehr

Eisboule Sieg geht nach Hildesheim

Am 7.12 trafen sich ab 18 Uhr 24 SpielerInnen zur allwöchentlichen Runde Eisboule. Es schien als sein die kalten Tage mit Frost und Schnee erst einmal wieder vorbei aber im Laufe des Abends wurde es den TeilnehmerInnen doch merklich kalt so dass heiße Bratwurst und Glühwein hoch im Kurs standen. Bei ausgezeichneter Stimmung konnten am Ende 2 Spieler ihre weiße Weste waren. Bester mit 2 Siegen war Uwe Sommerfeld (+18), er sicherte sich damit den dritten Platz. Auf Platz 2 landete Frank Schomburg (+15) aus Alfeld und der Sieg ging an Peter Baumgarten (+18) aus Hildesheim.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde # 9 – Krankheitsbedingt….

Krankheitsbedingt kommt der Bericht zum 9. Winterrundenabend erst deutlich verspätet – sorry. Und krankheitsbedingt musste Sany ganz kurzfristig als Tunierleitung einspringen – DANKE. Und krankheitsbedingt waren es dieses Mal auch nur 8 Teams…. wird Zeit, dass das mit den hohen Krankenständen aufhört!!
Platz 1 ging mit 3 Siegen und /+17 Punkten an Dirk N. / Kay W.; Platz 2 mit 2 Siegen und /+7 Punkten an Lili V. / Natatscha R. und Platz 3 teilen sich mit je 2 Siegen und /+4 Punkten die Teams Robert H. / Zarko J. / Ingo B. und Marvin R. / Oli v. A.

Glühweinturnier in Krähenwinkel

Glühweinturnier 2023 Finalisten

Beim gestrigen Glühweinturnier in Krähenwinkel erschienen 36 von 42 angemeldeten Teams. Um 10.00 Uhr starteten die Teilnehmenden bei Sonnenschein die beiden Vorrunden, die bis 14.00 Uhr andauerten. Nachdem die vier Cadrage-Begegnungen ausgelost waren, wurden die Gruppenbegegnungen für die A- bis D-Gruppen ausgespielt. Gegen 18.00 Uhr konnte das A-Finale beginnen und gegen 19.45 Uhr war dann auch die letzte Begegnung im C-Finale beendet.

Mehr

Krähenwinkel: Winterrunde # 8 – Von Torsten blieb nur noch der Schatten zurück …

„Ja“, es war kalt und „Ja“, alle waren froh, als sie dann nach drei Runden Pétanque wieder ins warme Zuhause zurück konnten – aber dass ein Spieler schneller weg war, als wir ein Gewinnerfoto aufnehmen konnten, kommt dann doch auch eher selten vor. Torsten G. war es (wer hätte es nicht gleich am Schatten erkannt ), der den 8. Winterrundenabend mit Dirk N. gewonnen hat, mit 3 Siegen und /+25 Punkten. Auf Platz 2 landeten Siegfried S. und Sati A. mit 3 Siegen und /+22 Punkten und Platz 3 ging an Daniel R. / Lili V. / Frank v.Pleß mit 2 Siegen und /+6 Punkten.
Nächste Woche entwischt uns keiner für das Foto….

PVRH e.V. – Neuer 2. Vorstand gewählt

Am 24.11. fand in der Vereinsgaststätte des BSV Gleidingen Hannovera ab 18.00Uhr die außerordentliche Mitgliederversammlung des PVRH e.V. in 2023 statt.
Auf der Tagesordnung stand vor allem die Wahl des neuen 2. Vorstandes, da der erst zu Beginn des Jahres neu gewählte 2. Vorsitzende aus familiären Gründen bereits am 2. April zurückgetreten war und somit alle damit verbundenen Aufgaben für das laufende Jahr auf die beiden übrigen Vorstandsmitglieder verteilt werden durften.

Nach einstimmiger Wahl konnte Klaas Boje vom PSV für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewonnen werden.

Protokoll 24.11.2023f

 

 

Seite 2 von 15112310>I