Euro-Cup Rastatt

Frankreich verliert nach 15 Siegen das erste Spiel

In der ersten Runde des Finales konnte das Team aus Belgien zum ersten Mal Philippe Quintais mit seinem Team bezwingen. Es steht also 1:1 und bleibt weiter spannend.


Foto:Nils Allwardt

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Das Finale beginnt – DUC Nice (Frankreich) gegen Auderghem (Belgien)


Foto:Nils Allwardt

Das Team aus Italien (Valdemaire) konnte folglich keines der beiden Triplettes der 3. Runde gewinnen. 13:2 und 13:8 hieß es für die sichtlich erleichterten Belgier.

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Italien führt in der Barrage gegen Belgien

Wie erwartet, hatte sich gestern abend das Team aus Frankreich mit dem mehrfachen Weltmeister Philippe Quintais direkt für das Finale qualifiziert. Deshalb spielen Italien und Belgien in der Barrage. …


Foto:Nils Allwardt

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Hannover verliert gegen Belgien und ist ausgeschieden

Obwohl in der ersten Runde eine Triplette und in der zweiten Runde ein Doublette (zu Fanny!) von Hannover gewonnen werden konnte, reicht dies am Ende leider nicht dazu aus, morgen in der Barrage um den Einzug ins Finale zu spielen. …


Foto:Nils Allwardt

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Odin verliert gegen das italienische Team.

Leider hat es in der letzten Runde, in der wie auch in der ersten Runde eine Triplette mixte und eine Triplette gespielt wurde, nicht mehr gereicht. …


Foto:Nils Allwardt

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Franzosen sind durch, Hannover steigert sich!

Jan Garner und Lea Kleinspehn lassen den Knoten platzen!
Odin Hannover stemmt sich gegen die Italiener …

Mehr

Euro-Cup Rastatt

Christoph Roderig (DPV) und seine Helfer halten euch auf dem Laufenden:

Großer Zuschauer-Andrang, auch von den Gast-Nationen.


Foto:Nils Allwardt

Die Europäische Hymne eröffnete den Einzug der Nationen, heute morgen umd 8:45 Uhr in der Boule-Halle in Rastatt. Die einzelnen Teams betraten dann mit ihrer ganzen Delegation hintereinander jeweils zu den eigenen Hymnen die gut besuchte Halle. Gut 170 Fans haben aus allen vier teilnehmenden Ländern haben sich hier schon zur Vorrunde am Samstag eingefunden. …

Mehr

Europapokal-Endspiel im Fernsehen

Die Vorbereitungen für das Europapokal-Endspiel laufen auf Hochtouren. Soeben hat sich herausgestellt, dass der Südwestfunk am Sonntag ab 13:30 Uhr in der Rastätter Halle mit einem Kamerateam erscheint und das komplette Finale und die Siegerehrung aufzeichnet. Es wird einen Beitrag in der Sendung „BaWü aktuell“ ab 19:45 Uhr im dritten Programm, Südwestfernsehen, geben. Und alle, die das Programm nicht empfangen können: über eine Aufbereitung des Materials wird auch schon nachgedacht. …

Mehr

Die 3. Kugel – 6. Sein und Schwein

Hier nun ein weiterer Teil der Kriminalnovelle „Die 3. Kugel“ von Bodo Dringenberg. Wenn Du die vorherigen „Aufnahmen“ verpasst haben solltest, dann lies diese doch zuerst.

Kugelkultur

Viel Vergnügen …

Mehr

Krähenwinkler Glühweinturnier


47 Triplettes beim Glühweinturnier des TSV Krähenwinkel-Kaltenweide
Foto: Nils Allwardt

A-Turnier
1. Garner, May, Seedorf
2. Ramon, Hellmann, Lahrichi
3. Meyer, Riesebieter, Degen
3. Ruthmann, Jüch, Tront
5. Bahri, Jundt, Lörsch
5. Husmann, Husmann, Lünstedt
5. Tessmann, Tessmann, Zill
5. Stein, Hellweg, Allwardt

Mehr

Emder Sieg im Scheunen-Triplette

Timo Keller, Stephan Eilers. aus Emden haben zusammen mit Ali Sandvoß aus Oldenburg das Triplette-Turnier in der Boule-Scheune in Erlte gewonnen.

Bericht von Theo

Mehr

Die 3. Kugel – 5. Olafs Loch

Hier nun ein weiterer Teil der Kriminalnovelle „Die 3. Kugel“ von Bodo Dringenberg. Wenn Du die vorherigen „Aufnahmen“ verpasst haben solltest, dann lies diese doch zuerst.

Kugelkultur

Viel Vergnügen …

Mehr

Fête de la Pétanque – Beaujolais-Cup 2004 Berlin

Datum: Samstag 20. November 2004
Formation: Doublettes choisies
Modus: A/B/C/D- K.O, keine Lizenzpflicht
Teilnehmer: 70 Mannschaften
Ausschüttung: 100 % Cash (700 ¤)
Turnierleitung: Bettina Namysl

Es war mal wieder soweit, wie jedes Jahr im November wurde der erste Wein des Jahres, der Beaujolais Primeur ausgeschenkt. Dieser Wein wird traditionell bereits am dritten Donnerstag im November durch Sondergenehmigung zum Verkauf freigegeben, da nach dem französichen Weingesetz A.C.- Qualitätsweine nicht vor Jahresende ausgeschenkt werden dürfen. …

Mehr

Scheunen-SixPack vom 19.11.2004

Die Kombination Bremen/Emden erneut beim Scheunen-Sixpack in Erlte erfolgreich.

Am Samstag den 13.Nov. fand die erste Ausgabe des schon im letzen Winter so erfolgreichen Teamcups in der Boule-Scheune-Erlte statt.

Der Teamcup ist ein Mannschaftsturnier (Scheunen-Sixpack), das in Sechser-Teams gespielt wird. Jedes Geschlecht sollte vertreten sein. Eine Mannschaft besteht aus 3 Doubletten, von denen in jeder Runde jedoch nur eine Doublette spielt. Die zweite Doublette wird „zerschlagen“, d.h. einer der beiden vervollständigt die dritte Doublette zu einer Triplette. Der andere der „zerschlagenen“ Doublette spielt tête-a-tête. In jeder Runde spielt ein anderer der Mannschaft das tête-a-tête. …

Mehr

Die 3. Kugel – 4. Der Zöllner

Hier nun ein weiterer Teil der Kriminalnovelle „Die 3. Kugel“ von Bodo Dringenberg. Wenn Du die vorherigen „Aufnahmen“ verpasst haben solltest, dann lies diese doch zuerst.

Kugelkultur

Viel Vergnügen …

Mehr

Preparieren eines Platzes

Hallo,
wir sind eine kleine offene Boule-Gemeinschaft und spielen in den hellen und trockenen Monaten auf einem öffentlichen dafür geschaffenen Bouleplatz.

Nun möchten wir auch in den dunklen und kalten Monaten das Boule-Spiel ausüben. Hierfür könnte uns ein Raum gegeben werden, welcher jedoch einen Betonfußboden hat.
Unsere Frage ist, ob Gleichgesinnte evtl. Erfahrung haben, wie der vorhandene Untergrund für das Boulespiel so prepariert werden könnte, so daß der Betonfußboden nicht beschädigt wird.
Wir würden uns freuen, alsbald irgendwoher Ratschläge dieserthalben per e-Mail zu bekommen.
Schon jetzt bedanken wir uns für die Aufmerksamkeit.

Mit boulistischen Grüßen
Armin
auli@tiscali.de

Pétanque bei den Worldgames 2005

Die Worldgames 2005 werden nächstes Jahr in Deutschland – genauer in Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Bottrop – ausgetragen werden. Die Boule-Sportarten sind im offiziellen Wettkampfprogramm mit Pétanque und Boule Lyonnaise vertreten. Boccia wird als sog. Rahmenprogramm aber auch zu sehen sein.
Die Boule-Wettbewerbe finden vom 18.07. – 20.07.2005 auf dem Alfredi-Platz direkt vor dem Wedau-Stadion statt. Die Besucher haben dort die Gelegenheit, alle drei Boule-Sportarten nebeneinander sehen zu können. …

Mehr

NRW-Hallenmeister Doublette

In der Boulehalle Köln wurde am 14.11.04 die Endrunde
der Hallenmeisterschaft Doublette ausgetragen.

1 Gudrun Deterding – Kim Rieger
2 Angelika Thelen – Patrick Störk
3 Georg Ossenbach – Hans Hintzen
4 Jürgen Wahl – Lars Przystupa …

Mehr

24 Stunden Turnier in Warendorf


Die Gewinner standen nach gut 25 Stunden fest
Foto: Nils Allwardt

A-Turnier
1. Salvatore Randazzo, Joseph Turi, Fabrice Uytterhoeven, Jonny Lorenzino
2. Jan Garner, Marco Schumacher, Sascha von Pless
3. Thorsten Degen, Dagmar Wucherpfennig, Matthias Helweg, Olaf Koszewski
3. Thomas Heske, Mark Norden, Jens Riesebieter

B-Turnier
1. Klaus Tessmann, Gerburg Tessmann, Hans Martin Zill, Bernd Goetzke
2. Hans Jo. Schneider, Uwe Pitz, Patrick Klement, Markus Elzer
3. Olaf Wätjen, Reinhard Schwertfeger, Nils Allwardt
4. Jan Muller, Gerard Meier, Rinus Krabshuis, Leo Bakker

C-Turnier
1. Ruth Seebach, Andreas Globig, Georg Kunze
2. Hans-Peter Berndt, K. Roth, Atabak Gothby, Colette Ramon

D-Turnier
1. Günther Drees, Matthias Brand, Tobias Fischedicke, Alex Schapowal

Update 17. November: Fotos online!

Mehr

Die 3. Kugel – 3. Claudia schifft

Hier nun ein weiterer Teil der Kriminalnovelle „Die 3. Kugel“ von Bodo Dringenberg. Wenn Du die vorherigen „Aufnahmen“ verpasst haben solltest, dann lies diese doch zuerst.

Kugelkultur

Viel Vergnügen …

Mehr
Seite 124 von 128I<10123124125>I