Winterlinge N0 9 beim SV Odin

Winterlinge N0 9 beim SV Odin

Nur 28 waren es diesma an einem stürmischen und feuchten 1. Dezembertag. Tagessieger wurden gemeinsam Moni Kaufmann (3/+20) und Achsel Santangelo (3/+20), gefolgt von Thomas Bergmann (3/+12), Jürgen Winkler (3/+10) und Werner Czarnecki (3/+8). wrl-2016-12-01 (Quelle: Robert Heise)

Jochen Grethe ist doppelter Vereinsmeister

Jochen Grethe ist doppelter Vereinsmeister

Jochen Grethe ist Mitglied beim TSV Wülferode und dem BSV Gleidingen. In beiden Vereinen ist er nun Vereinsmeister.

In Wülferode werden von Beginn bis Ende der Sommerzeit immer donnerstags die Spielergebnisse protokolliert.
In diesem Jahr gingen die letzten 26 Spiele jedes Teilnehmers in die Jahreswertung. Das Ergebnis wurde anläßlich des „Boule-Jahresabschlussabends“ am 24.11. bekannt gemacht.

Platz 1: Jochen Grethe
Platz 2: Erwin Neumann
Platz 3: Gerd Hunken

Mehr

Tagessieg bei Ingo und Jürgen

Tagessieg bei Ingo und Jürgen

„Trotz, oder gerade wegen der heutigen Minustemperaturen kamen 16 Teams mit insgesamt 40 Teilnehmern wieder in unsere Halle in Krähenwinkel. Den Tagessieg holten sich Ingo Korcowski / Jürgen Peschke mit 3 Siegen und +30 vor Werner Czarnecki / Thomas Bergmann ebenfalls mit 3 Siegen und +12. Dritte wurden Dirk Nitsche / Dieter Lange / Robert Heise mit 2 Siegen und +15.“ (Bericht und Foto von Jürgen Schröder)

Eisboule in Gleidingen. Knapper Sieg für Gaby Haar.

Mit einem 3/+25 Tagessieg verabschiedeten sich Gaby Haar vor Karin Taubel 3/23 und Uwe Sommerfeld
mit ebenfalls 3/23 in den ersten Advent.

Nach dem 4. Spieltag führt nun Hubert Meereis mit 8/+63 vor Werner Groß 8/+15 und Uwe Taubel 7/+17
in der Gesamtwertung. PDF eisboule25-11

vlnr. Karin Taubel, Uwe Sommerfeld, Gaby Haar

vlnr. Karin Taubel, Uwe Sommerfeld, Gaby Haar

 

 

Winterlinge N0 8

Winterlinge N0 8

37 „Winterlinge“ waren am 26.11.2016 mal wieder auf der Piste beim SV Odin und folgende 4 davon blieben fehlerfrei: Achile Santangelo (+27), Bernd Lalla (+23), Walter Lang (+17) und Werner Kilian (+6). „Jungens und Mädels passt mir auf den Achille auf, der in der Gesamtwertung schon jetzt 3 Siege Vorsprung hat“, sprach Einer, der was von Serien meint zu verstehen. (Quelle und Foto: Wilfried Bast und die Tabellen von Robert Heise)

Eisboule in Gleidingen am 18.11. -Birgit, Hubert und Werner und mit je 3 Siegen.

Nach 3 Runden Supermêlée mit 45 Minuten Zeitbegrenzung hatte Hubert Meereis mit 3/ +29, wie in der letzen Woche wieder die Nase vorn.
Auf Platz 2 folgte Werner Groß mit 3/+11 vor Birgit Sommerfeld mit 3/+9.

Bitte um Beachtung: Am 09. Dezember fällt das Eisboulen wegen einer internen Feier des BSV Gleidingen aus.

Am 16. Dezember gehts wie gewohnt weiter.PDF eisb18-11-16

2016-11-18-photo-00000003

Vlnr: Werner Groß, Birgit Sommerfeld, Hubert Meereis

Winterrunde bei den „Krähen“

Winterrunde bei den „Krähen“

„Zum Spieltag am 15.11. kamen 16 Teams mit insgesamt 38 Teilnehmern. Tagessieger wurden Frank Seehaus / Wolfgang Schumann / Jan-Philipp Krug mit 3 Siegen/+20 vor Katja Schewe / Helmut Dieckmann / Martin Bühre ebenfalls 3 Siege/+16. Den 3. Platz belegten Ulli Meyer-Limberg / Torsten Kluge 2 Siege/+12.“ (Quelle: Jürgen Winkler)

Nur Hubert Meereis und Uwe Taubel mit weißer Weste beim Eisboule.

Beim BSV Gleidingen hat die Eisbouleserie begonnen.
Bis zum 17. März 2017 wird auf dem Boulodrome in der Sudwiese Freitags ab 18:00 Uhr gespielt.

Am 11.11. hatte Hubert Meereis mit 3/ +24 vor Uwe Taubel 3/ +15 die Nase vorn.
Dritter wurde mit 2 Siegen und +16 Gerd Kind.PDF eisb11-11-16

hubertuwe

Archivbilder: Hubert und Uwe

 

 

Die Serie der HARTEN IM GARTEN 2016/2017 hat begonnen

Die Serie der HARTEN IM GARTEN 2016/2017 hat begonnen

Der Garten vor dem Wilhelm-Busch-Museum war voll mit 38 BoulespielerInnen, Museumsbesuchern sowie Flaneuren, die u.a. belohnt wurden von einem windstillen und zum Schluss sonnigen Herbstwetter. Den ersten Tagessieg teilten sich nach drei Runden (Tête/Doublette/Triplette) Hella Mrugowski und Hans Dieter Lange (+16). Ebenfalls ungeschlagen blieb Manfred Grupe (+11), der im letzten Spiel seiner Holden – Edith Grupe -keinen Dreier gönnte. harten-im-garten-13-11-2016

Moni Kaufmann – Tagessiegerin der Winterlinge N0 6

Moni Kaufmann – Tagessiegerin der Winterlinge N0 6

5 von 32 waren diesmal bei den Winterlingen fehlerfrei und zwar: Moni Kaufmann (+24), Achile Santangelo (+23), Werner Czarnecki 8+19), Walter Lang (12) und Jochen Grethe (+5) wrl-2016-11-10 (Quelle: Robert Heise)

Seite 1 von 20612310>I